Frage von violet, 129

Ist mein Finger eventuell gebrochen?

Hallo Leute Heute hatten wir Sport Unterricht und haben Basketball gespielt. Als ich den Ball fangen wollte, ist der Ball so gegen meinen Finger geprallt, dass er total umgeknickt ist. Das tat höllisch weh. Er ist angeschwollen und bewegen kann ich ihn auch nicht mehr (und wenn ichs versuche, tut das ziemlich weh.) Blau geworden ist er auch, und er ist leicht 'geknickt'. Meine Mum meint, ich solle noch abwarten zum Arzt zu fahren, aber ich weiß nicht, ob das so eine gute Idee wäre. Ja, ich weiß, ein richtiger Arzt ist 1000x besser als das internet, ich wollte bloß nachfragen ob ich abwarten soll, oder nicht :)

Antwort
von dinska, 129

Warte lieber nicht ab, die Schmerzen werden höchstens noch schlimmer und bald ist Wochenende. Also gehe morgen zum Arzt, egal ob gebrochen oder nicht. Ich bin mal vom Fahrrad gekippt auf den Ellbogen und mein Daumen, der dabei verdreht wurde, tat auch weh. Die Nacht war die Hölle, weil ich nicht wusste wie ich meinen Arm und meine Hand legen sollte. Bin dann den nächsten Tag in die Notaufnahme, weil Sonntag war und es war beides gebrochen. Das kann man aber erst durch Röntgen feststellen. Nachdem beides geschient war, waren die Schmerzen weg oder zumindestens erträglich! Und vergiss nicht, es als Sportunfall in der Schule zu melden!


Antwort
von evistie, 118

Auf was willst Du warten - bis der Finger wieder gerade ist?!

Es gehört baldmöglichst abgeklärt, ob der Finger gebrochen oder "nur" geprellt ist. Das geht nur per Röntgenaufnahme.

Müttern sagt man zwar einen "Röntgenblick" nach :o), aber hier würde ich an Deiner Stelle doch lieber den Arzt drauf schauen lassen.

Antwort
von Braunbaer23, 93

Hört sich nach einer Kapselverletzung an ! Geh lieber zum Arzt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten