Frage von ValentineM, 35

Ist Malaria heutzutage noch tödlich?

Durch die vielen Flugreisen kann man mittlerweile ja auch bei uns die exostischsten Krankheiten bekommen. Wie verhält es sich denn mit Malaria. Ist die denn bei uns tödlich? Ich kenne einen alten Mann (der lebt aber noch) der hatte wohl in seiner Jugend Malaria bekommen und quält sich seitdem immer wieder mit so Fieberschüben.

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von Mahut, 35

Malaria (auch Wechselfieber oder Tropenfieber genannt) ist weltweit eine der häufigsten Todesursachen. Nach Schätzungen der Weltgesundheitsorganisation tötet die Tropenkrankheit jährlich etwa 1 Million Menschen, mehr als 90 Prozent davon in Afrika. Aber auch in Deutschland sterben jedes Jahr mehrere Hundert Menschen an Malaria. Übertragen wird die Malaria von der Anopheles-Mücke durch Plasmodien. Das sind kleine einzellige Lebewesen, die als Parasit in der Mücke leben. Malaria ist vor allem in den Tropen und Subtropen verbreitet. Außerhalb dieser Klimazonen wird Malaria beziehungsweise die Anopheles-Mücke in der Regel durch den Luftverkehr eingeschleppt.

Quelle zum weiterlesen: http://www.meine-gesundheit.de/malaria

Antwort
von Hooks, 29

Letzten Herbst wurde ein Bekannter von mir deswegen beerdigt... sein Freund wurde wieder gesund.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community