Frage von Hermannkarl, 22

ist magium k fort ein arzneimittel oder nahrungsergänzungsmittel

...die beihilfestelle lehnt eine beihilfe ab und bezeichnet es als nahrungsergänzungsmittel.. wer kann helfen?

Antwort
von gerdavh, 22

Hallo, warum willst Du denn unbedingt die Fa., Hexal reich machen?. Hier ein Link dieser Firma zu Magnesium K forte, wo genau vom Hersteller aufgeführt steht, dass es sich um ein Nahrungsmittelergänzungsmittel handelt

http://www.hexal.de/praeparate/otc/index_hxmod_id_133_ws_magnesium_med_magium-k....

Magnesium kannst Du auch in jeder Drogerie von Fa. Kneipp, Abtei .... wesentlich billiger erhalten. lg Gerda

Antwort
von pferdezahn, 16

magium k forte besteht aus Magnesium und Kalium, beides sind Mineralien und keine Arzneimittel, also ist es ein Nahrungsergaenzungsmittel.

Antwort
von Zweimal, 12

Die Beihilfestelle bezeichnet es zu Recht als Nahrungsergänzungsmittel und lehnt daher auch zu Recht die Erstattung ab.

Helfen kann dir nur noch eine Klage vor Gericht (ist aber ziemlich aussichtslos).

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community