Frage von paracelsus, 25

Ist Kamille ein natürliches Haar-Aufhellmittel?

Ich möchte mir gerne meine Haare einen Tacken heller machen. Eine Bekannte sagte mir, wenn es nur ein bisschen sein soll, ginge das auch mit Kamille. Stimmt das und wie funktioniert das in der Anwendung?

Antwort
von Mahut, 23

Ich selber habe zwar dunkle Haare, aber weiß von früher, das die Frauen mit blonden Haaren, sich die Haare mit Kamillentee gespült haben, um sie auf zu hellen, das hat auch geklappt. also du kannst es ja mal ausprobieren.

Antwort
von elliellen, 25

Hallo!

Ja, es gibt auch bestimmte Shampoos mit Kamillenzusätzen, die schöne Effekte in blondes Haar zaubern, und das auf natürliche Weise!

Antwort
von olivander, 25

Ja, das ist sie, zusammen mit Zitrone. Ich habe mir mal die Haare mit 6 Beuteln Kamillentee auf einem Liter und ca. 2 Esslöffeln Zitronensaft gewaschen. Als die Haare danach trocken waren, kamen sie mir wirklich einen kleinen Tick heller vor, speziell einzelne Strähnen. Ich denke, die Aufhellung geht in die Richtung jener, die man im Sommer durch viel Sonneneinstrahlung bekommt.

Antwort
von anonymous, 23

Die "Naturmethode" würde ich lassen, denn Zitrone greift die Haarstruktur sehr an, weshalb es in Haarprodukten auch nur in Verbindung mit pflegenden Substanzen verwandt wird. Ich würde deshalb auch immer nur zu Shampoos für blonde Haare greifen. Es gibt welche, die das Haar auch etwas aufhellen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community