Frage von Morgenstern267, 5

Ist immer noch Grippezeit?

Werden hier immer noch Leute krank um mich rum. :(

Antwort
von evistie, 5

Die Mehrzahl der Krankheitsfälle um Dich herum dürften "grippale Infekte" (also auf gut deutsch "Schnupfen") sein. Nicht jeder, der niest, hat gleich die Grippe...

Sei, wie es sei - mit Grippe kannst Du Dich ganzjährig infizieren, ebenso mit Erkältungsviren. Der April mit seinen raschen Wetter- und Temperaturwechseln ist dafür besonders geeignet. :o/

Also, lass Dich nicht anniesen, wasch Dir häufig die Hände, dann bleibst Du hoffentlich davon verschont.

Antwort
von Nelly1433, 5

Eine Erkältung kann man sich immer holen. Es gibt auch einen sogenannten Sommerschnupfen.

Möglicherweise handelt es aber auch um Pollen-Allergiker, die mit Niesen, Schnupfen etc. reagieren.

Antwort
von ILoveToWork, 5

Also grundlegend kann man immer krank werden oder eine Erkältung/Grippe bekommen. Die Grippewelle, die jetzt einige Wochen über Deutschland hing, ist jedoch meines Wissens größtenteils vorüber.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten