Frage von Brummhummel, 1

Ist Husten gefährlich für ein 7 Monate altes Kind?

Soll ich meiner Tocher sagen, sie soll mit dem Enkelkind zu Hause bleiben? Sie sollen mich morgen besuchen und nun habe ich mich erkältet. Es ist nicht schlimm, aber ich habe etwas Husten und Schnupfen?

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von walesca, 1

Hallo Brummhummel!

Bei einem leichten Infekt sehe ich da kein Problem. Du brauchst Dein Enkelkind ja nicht gleich total abknutschen! Schließlich soll das Immunsystem des Kindes ja auch lernen, mit solchen überall vorhandenen Erregern klarzukommen. Nur bei sehr heftigen Infekten sollte man doch lieber Abstand halten.

Viel Spaß zusammen wünscht Euch walesca

Kommentar von walesca ,

Ganz herzlichen Dank für das Sternchen! Schön, dass ich Dir weiterhelfen konnte. Ich wünsche Dir noch ganz viel Freude an Deinem Enkelkind!! LG

Antwort
von Mahut,

Ich sehe da kein Problem drin, dein Enkelkind kommt täglich mit Erkältungsviren in Berührung, es wird dadurch das Immunsystem gestärkt, wenn du das Kleine in den Arm nehmen möchtest, kannst du ja was vor Nase und Mund machen und öfter mal die Hände waschen.

Viel Spaß mit dem kleinen Enkelchen.

Gruß Mahut

Antwort
von StephanZehnt,

Hallo B...H..,

bei der entsprechenden Hygiene dürfte das kein Problem sein. Das heißt Deine Tochter soll sich um "das Geschirr" für das Enkelkind kümmern (Alter?).
Beim niesen Nase putzen wenn die Nase stärker läuft öfters einmal die Hände waschen! Beim nahen Kontakt also Küss.... sollte man etwas vorsichtig sein!

VG Stephan

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community