Frage von ranga12, 44

Ist es ungesund in der Großstadt zu wohnen ?

hallo wie "ungesund " ist es im gegensatz auf dem land in einer großstadt zu leben ?

MFG

Antwort
von dinska, 44

Ob gesund oder ungesund hängt immer vom Standort ab. Wer auf dem Lande in der Nähe von großen Anlagen wohnt, in der Nähe von Autobahnen, Flughäfen oder da wo das Wasser oft verunreinigt ist, lebt auch nicht gesund. In der Stadt sollte man darauf achten, ob es eine verkehrsreiche oder verkehrsberuhigte Zone ist und wie laut es auch nachts in der Umgebung ist. Wenn ein kleiner Park in der Nähe ist, hat man einen Rückzugsort und das tut der Psyche gut. Im Allgemeinen lebt es sich aber am Stadtrand besser. Ich bin da aufgewachsen, hinter unserem Haus war eine Gartenkolonie und wir hatten als Kinder viel Freiraum. Man muss schon bisschen suchen, bis man den richtigen Wohnplatz für sich gefunden hat. Ich lebe nun seit über 40 Jahre auf dem Land und fühle mich hier sehr wohl. Meine Geschwister sind in der Stadt geblieben und sind auch nicht kränker als ich. Für sein Wohlfühlgefühl muss jeder selbst sorgen, egal ob in der Stadt oder auf dem Land..

Antwort
von Waragod, 40

Kommt drauf an, ich denke die "Stressswerte" zb. Lärmnelästigung, Schlafstörungen usw werden schon höher sein, aber ich würde auf dem Land zum Beispiel totunglücklich werden vor Langeweile, und das würde mich dann wiederum Krank machen.

Antwort
von Jonaneele, 29

Ich wohne auf dem Land. Aber wenn im Frühjahr die Bauern ihre Felder besäen,also auch mit Chemie spritzen, habe ich wochenlange Migräneattacken.Das ist der einzigste Makel aus dem Land.

Antwort
von whoisthedoc, 36

Gar nicht, das nimmt sich beides nicht. Klar es gibt bestimmte Ecken in Deutschland wo es sogar stimmt dass es sich da gesund Leben lässt, ob nun Stadt oder Land. Ich würde einfach sagen:, Da wo man am glücklichsten wohnt und man sich am wohlsten fühlt, da ist es auch am gesündesten.

Kommentar von pferdezahn ,

Na, na, na, ich wollte nicht im Ruhrpott gelebt haben.

Kommentar von whoisthedoc ,

am schönsten ist es noch immer, am Meer zu leben (Y). 

Kommentar von whoisthedoc ,

Aber jeder sieht es anders. 

Antwort
von Fischkopp, 31

Hallo ranga12,

in der Frage steckt bereits der Vorwurf, dass es ungesünder ist in der Großstadt zu leben. So einfach ist es aber nicht, denn es kommt nur auf die Umgebungsbelastung an. Diese kann sowohl in der Großstadt wie auch auf dem Land sehr groß sein. Beispiele gibt es genug.

Mit freundlichen Grüßen! Fischkopp

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community