Frage von Hexenkraut, 111

Ist es ungesund, in der Früh eine ganze Kanne Schwarztee zu trinken?

Ich habe mir heute morgen eine Kanne Schwarztee gekocht und diese mittlerweile schon komplett ausgetrunken. Ich muss jetzt natürlich andauernd aufs Klo und ich merke, dass ich Kopfweh bekomme. Kann das an dem Schwarztee liegen? Ist es schlecht so viel davon an einem Tag zu trinken?

Antwort
von Mahut, 111

Das kann ich mir nicht vorstellen, ich trinke täglich Schwarzen und grünen Tee, oft auch 1 Liter vom Schwarzen Tee, das du oft auf die Toilette musst kommt von der Flüßigkeitszufuhr, das ist aber auch gut so, denn man sollte mindestens 2 Liter am Tag trinken.

Ungesund ist der Tee nicht.

Antwort
von Ostsee31, 106

Schwarztee senkt bei übermäßigem Genuss den Blutdruck daher könnten auch die Kopfschmerzen kommen. Selbst Wasser kann man nicht unbegrenzt trinken ohne das es schadet.

Antwort
von Kire1, 97

Zuviel ist immer zuviel. Ein Liter Tee ist sehr viel. Und Tee ist ein Genussmittel, d.h. er sollte in Massen getrunken werden. Und man sollte schon viel Trinken, aber wenn dann stilles Wasser.

Alles andere belastet den Körper, weil er arbeiten muss, um die in der Flüssigkeit enthaltenen Stoffe wieder zu entsorgen.

SChwarztee/Kaffee: Koffein, Teein, beides entwässernd, dazu bringt das Koffeein/Teein den Blutzuckerstoffwechsel durcheinander.

Säfte, Limos: zu viel Zucker, braucht auch wieder Wasser zum Ausgleichen

Sprudelwasser: Kohlensäure (gibt Blähungen, bringt unnötig Säure in den Körper)

Kräutertees: enthalten auch je nach Teesorte Stoffe, die den Körper im Übermass belasten können. Nicht umsonst heissen sie auch eigentlich Arzneitees.

Kommentar von Ostsee31 ,
er sollte in Massen getrunken werden

in Massen oder Maßen? :D

Antwort
von akira79, 79

Da kann ich dich auch beruhigen: Es ist nicht schädlich. Manche Menschen reagieren vielleicht etwas empfindlich auf das Teein im schwarzen Tee, aber das ist auch nicht schlimmer als eine kleine Überkoffeinierung.

Antwort
von pferdezahn, 70

Es kommt darauf an, wie gross die Kanne ist. Wenn sie einen Liter Tee fasst, dann ist es nicht gesund. Kaffe und Tee haben einen hohen Gerbstoffanteil (Gerbsaeure) und hemmen auch die Aufnahme von Eisen.

Antwort
von kreuzkampus, 64

Ich täte es nicht, weil das Tein im Tee vergleichbar mit Koffein ist; nur, daß der Körper es m.W. langsamer aufnimmt. Würdest Du eine Kanne Kaffee an einem Vormittag trinken?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten