Frage von phase, 35

Ist es ratsam, Krampfadern bereits im frühen Stadium zu entfernen?

Ich bemerke an meinen Beinen leichte Anzeichen beginnender Krampfadern. Wenn ich jemanden fragte, wäre die Antwort wohl, es sei noch nicht nötig, sie zu entfernen. Kann es denn sein, s dass sie klein bleiben und sich nicht weiterentwickeln, oder ist eine Vergrößerung eher zwangsläufig? Macht es denn nicht Sinn sie schon im Anfangsstadium zu entfernen?

Antwort
von elliellen, 29

Hallo!

Operative Maßnahmen bringen meistens nicht viel, da die Krampfadern häufig wiederkehren. Achte lieber auf viel Bewegung, z.B. radfahren, schwimmen und walken sind ideal. Auch eine gesunde Ernährung ist wichtig( Übergewicht vermeiden) und langes Stehen und Sitzen sollte ebenfalls vermieden werden. Bei langen Autofahrten z.B. zwischendurch immer Übungen machen.

Du könntest dich auch beim Heilpraktiker erkundigen nach Alternativbehandlungen, z.B. mit Blutegeln.

Antwort
von gerdavh, 35

Hallo, ich habe seit über 18 Jahren eine kleine Krampfader in meiner Kniekehle, die sich nicht verändert, also nicht größer geworden ist und auch keine Schmerzen bereitet. Es ist also nicht gesagt, dass das unbedingt schlimmer werden muss. Beobachte das mal und solltest Du Schmerzen bekommen und sich die Krampfadern tatsächlich vermehrt und deutlich zeigen, solltest Du mit einem Arzt darüber sprechen, ob es sinnvoll ist, die veröden zu lassen. lg Gerda

Antwort
von Mohrruebe, 32

Du kannst dir natürlich die Krampfadern wegmachen lassen, wenn du einen Arzt findest, der sie im frühen Stadium entfernt. Allerdings tust du dir damit keinen Gefallen. Das Blut ist trotzdem da und muss durch den Körper gepumpt werden. Diese Aufgabe übernehmen dann die Venen, die noch im Körper verblieben sind. Natürlich werden sie stärker belastet, weil sie ja die Arbeit alleine übernehmen müssen. Und dadurch werden auch diese noch neuen Venen in kurzer Zeit verbraucht und operationsbedürftig sein. Nur irgendwann haben wir keine Reserven mehr, um weitere Venen hervorzuzaubern. Deswegen sollte man sich jede Operation gut überlegen.

Antwort
von rulamann, 27

Hier wäre eigentlich ein Phlebologe oder Hautarzt dein richtiger Ansprechpartner! Der kann dir sicher erklären ob Sinn macht oder nicht.

Gruß rulamann

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten