Frage von VerenaB, 1.334

Ist es möglich ohne Hormone die Periode zu verschieben?

Wie könnte man die Periode verschieben ohne zur Pille oder andere Hormone zu greifen? Wäre wichtig. Danke.

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Hooks, 1.319

Du brauchst schon Hormone. aber DU kannst ja natürliche nehmen. Wenn der Pegel an Östrogen und Progesteron zum Ende hin nicht fällt, verzögert sich die Blutung. Du könntest da dies hier probieren:

Holunderblüte, Salbei, Hefe (alles roh, bei Kräutern Blatt oder Tinktur)

Östrogennahe Substanzen befinden sich in Hülsenfrüchten, Vollkorngetreide, Leinsamen, Beeren, Granatapfelkernen, Holunder, Sojabohnen, Sojamilch, Tofu, Kürbis- und Sonnenblumenkernen, Esskastanien und Sesam; darüber hinaus in Estragon, Basilikum, Ginseng, Baldrian, Salbei, Lorbeerblättern, Melisse, Löwenzahn, Rotklee, Johanniskraut und Ringelblumen.

Progesteronnahe Substanzen befinden sich in Leinöl, Spargel, Mönchpfeffer, Yamwurzel, Möhren, Papayasamen, Nachtkerze und Frauenmantel, Weizen, Kartoffeln, Milch (und Milchprodukten), Gänseschmalz, Rindfleisch.

Quelle:

http://www.antiaging-info.org/anti-aging-hormone.html

rohes Eigelb verstärkt die Hormone, vielelicht hilft das auch zum Zyklusende hin. Brennesselsamen sind auch sehr stark ö.haltig, gibts bei phytofit.de, wenn Deine Apotheke nur erhitzte anbeitet (wie bei uns).

Antwort
von DerGast, 1.172

Theoretisch geht das nicht. Aber man hört ja immer wieder, dass sich durch Stress u.ä. die Periode verschieben kann. Eine wirkliche Lösung ist das aber wohl eher nicht.

Antwort
von powwow, 1.102

Hallo VerenaB,

die Periode kann bei Untergewicht ausfallen, oder auch Stress kann sie verschieben oder ausfallen lassen, wie bereits gesagt. Aber da dies alles nicht gerade gesundheits fördernd ist, würde ich davon dringend abraten.

Liebe Grüße!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community