Frage von matata, 11

Ist eine Sterilisation umkehrbar?

EIne Bekannte von mir hat sich vor einigen Jahren sterilisieren lassen. Jetzt ist es aber so, dass doch noch der Kinderwunsch in ihr aufkeimt. Ist die Sterilisation bei einer Frau eigentlich wieder rückgängig zu machen, so dass sie noch schwanger werden könnte?

Antwort
von elliellen, 11

Hallo!

Deine Frage ist einer der Gründe, welhalb ich hier bereits einigen von einer Sterilisation abgeraten habe. Zudem ist die Fruchtbarkeit eines Menschen ein besonderes Geschenk, das noch am Rande.

Eine Refertilisierung( Umkehrbarkeit der Sterilisation) ist in ca. 30-70% der Fälle erfolgreich. Nach einer Entzündung der Eileiter ist die Erfolgsrate niedriger. Eine Schwangerschaft hängt von vielen anderen Faktoren mit ab. Je jünger deine Bekannte ist, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass es danach klappt, ein Kind zu bekommen.

Es kommt auch auf die Methode der Sterilisation an, die bei deiner Bekannten angewendet wurde. Am besten ist es, sie geht mit all ihren Unterlagen, die sie damals bekam, zu einem Gyn., anhand der Unterlagen kann er dann gut erkennen, wie die Möglichkeiten sind.

LG

Antwort
von Trutsch, 10

Sie könnte sich in einer Kinderwunschklinik beraten lassen, ob sie eventuell mit einer künstlichen Befruchtung schwanger werden könnte. Die Erfolgsaussichten mit einer rückgängig gemachten Sterilisation sind nicht sehr hoch. Man sollte es sich wirklich sehr sehr gut überlegen, bevor man eine Sterilisation machen lässt.

Antwort
von gerdavh, 10

Hallo matata, in ganz seltenen Fällen kann man eine Sterilisation bei Frauen rückgängig machen. Ich kenne solch einen Fall. Die Frau hatte sich auch sterilisieren lassen, dann neuen Mann kennengelernt und wollte mit ihm Kinder. Sie hat inzwischen zwei!! Vielleicht klappt es ja auch bei Deiner Freundin. Grüße Gerda

Antwort
von strudel, 9

Es kann sein, dass alles wieder umkehrba ist, aber garantieren kann man das nicht. Ich wünsche ihr für meinen Teil alles alles Gute und drüke ganz fest die Daumen, dass alles gut kommt.

Antwort
von Bluemchen17, 10

Da werden normalerweise die Eileiter unterbunden. Das ist eine unumkehrbare Sache!!! Schade.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten