Frage von supermari, 107

Ist eine Eierstockzyste eine Vorstufe zu Krebs?

Kann sich aus einer Eierstockzyste Krebs entwickeln? Oder ist das eher nicht anzunehmen? Als Junge Frau hat man da schon Angst…. wer weiß wann das zum nächsten mal entartet?!

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von doschti, 107

Das kommt ganz auf die Zyste drauf an. Aber eine ganz normal ist keine Vorstufe. Wenn da kein Beiname dabei war…. dann handelt es sich um einen einfache Zyste und das ist wirklich ganz harmlos!

Antwort
von Jacekw, 92

es gibt viele Arten von Eierstockzysten und es gibt Verwechslungsgefahr mit bösartigen Tumoren (Eierstockkrebs).

Manchmal ist eine Bauchspiegelung nötig, um zu klären, ob die Zyste gut- oder bösartig ist: Dabei macht der Arzt einen kleinen Schnitt in die Bauchdecke, schaut mit einem Endoskop in den Bauchraum hinein und knipst ein Gewebestückchen aus der Zyste heraus. Dessen Untersuchung im Labor bringt dann endgültige Sicherheit.

Es ist wichtig bei der Diagnose die Zyste genau zu Untersuchen.

Lese hier nach: http://krebs-tumoren.de/eierstockkrebs-ovarialkarzinom/eierstockzyste-ovarialzyste/

.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten