Frage von Jasminheu, 45

Ist eine E-shisha schädlich und wo kann man sie bekommen?

Hallo Liebe community ich wollte wissen ob eine E-Shisha im Hals kratzt wie eine Zigarette und ob sie auch Krebseregend ist. Woher kann ich eine bekommen die aus Deutschland ist. Hat jemand Erfahrungen damit gemacht. Und keine Sorge Ich bin über 18

Antwort
von Medicus92, 33

Solange keine unabhängige Analyse der Inhaltsstoffe und inhalierten Dämpfe eine gesundheitliche Unbedenklichkeit der Produkte nachweist – auch im Hinblick auf einen Langzeitgebrauch – rät die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) vom Konsum von E-Shishas ab. Diese Produkte gehören insbesondere nicht in die Hände von Kindern und Jugendlichen.

http://www.rauchfrei-info.de/informieren/tabak-tabakprodukte/tabakprodukte/e-shi...
Antwort
von Winherby, 17

Hallo Jasmin,

eines vornweg ist doch wohl völlig klar: In die Lungen gehört Sauerstoff, etwas Stickstoff und ein paar wenige andere unwichtige Gase, die sich in unserer natürlichen Atemluft befinden. 

Was da ganz sicher   n i c h t   hinein gehört ist Propylenglykol und zusätzliche syntetische Aromastoffe.

Du wirst ja wohl auch in letzter Zeit viel von den unsauberen Autoabgasen gehört haben. Daran sterben, - wenn man den Fachleuten Glauben schenken darf -, mehrere tausend Leute allein bei uns in Deutschland. Und diese Abgase sind durch Windbewegung sehr verdünnt.

Das Propylenglykol und die Aromaten aber ziehst Du beim Dampfen völlig unverdünnt in den Körper.

OK, Autoabgase sind nicht mit Propylenglykol vergleichbar, aber beides gehört nicht in die Lungen und nicht in unseren Blutkreislauf.

Unter Anbetracht dieser Tatsache, stellt sich die Frage nach einer eventuellen Schädlichkeit einer E-Shisha doch erst garnicht. Es ist völlig klar, dass es schädlich ist. 

Lediglich die Frage welche Schäden entstehen können, ist noch nicht geklärt. Da es diesen Unfug noch nicht so lange Zeit gibt, kann es logischerweise  noch keine Langzeiterfahrungen geben.

Aber der Einsatz des gesunden Menschenverstandes, oder das Hören auf Dein Bauchgefühl, sollte doch reichen, um eine Gesundheitsgefährdung zu erahnen.

Also tu Du Dir einen großen Gefallen und lass den gefährlichen Unfug sein. Lass Dich nicht durch den kollektiven Gruppenzwang Deiner Clique zum E.Shisha-Rauchen verleiten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten