Frage von kleineschlange, 49

Ist ein Diabetestest in der Apotheke wirklich ausschlaggebend?

Hallo ihr Lieben,

wie ihr seht, das Thema lässt mich nicht mehr los... Nun wollte ich Morgen nüchtern in eine Apotheke gehen und fragen, ob sie meinen Blutzuckerwert kontrolieren könnten...Ich habe nämlich gelesen, dass auch eine Apotheke diesen Test machen kann...Eigentlich wollte ich einen Urintest machen,aber mein Vater meinte das dieser nicht genau sei... Kennt ihr euch damit aus?
Danke im voraus.

Antwort
von evistie, 34

Ehrlich gesagt, weiß ich nicht, was dieser Eiertanz um die Diagnose soll. Selbst wenn der Apotheker bei Dir einen Bluttest macht, so ist dies nur ein Anhaltspunkt, der ärztlich bestätigt oder verworfen werden muss. Auch der Apotheker wird Dich anschließend zum Arzt schicken...! 

Du hast genügend Anzeichen für einen Diabetes geschildert. Wenn Du tatsächlich erkrankt bist, muss schnell gehandelt werden, damit keine Folgeschäden entstehen.

Also geh bitte direkt zum Arzt und spar Dir den Umweg über die Apotheke!

http://www.euroclinix.de/diabetes-test.html

Antwort
von GeraldF, 26

Wenn Sie partout nicht um Arzt wollen, dann können Sie das auch in der Apotheke machen. Urinstreifen oder BZ-Stix.

Antwort
von SabineNanitov, 16

also wenn man es nur mal so amchen will reicht die Apotheke - sonst zum Arzt. Urinstreifen sind ein Indikator, Blutzucker geht aber nur über das Blut sinnvoll zu messen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community