Frage von youngteen, 19

Ist das hier zu dünn? Ich bin 18, 63kg und 180 gross müsste ich da zunehmen hat es auswirkungen auf das Herz?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von dinska, 17

Du musst überhaupt nicht zunehmen. Als ich meinen Mann kennenlernte, war er auch so in der Relation und immer sehr sportlich und gesund. Auf das Herz hat es eher positive Auswirkungen, wenn du du dich ausreichend und ausgewogen ernährst, denn es wird nicht noch zusätzlich belastet durch Körperfette. Wichtig ist immer eine gesunde Ernährung und ausreichende Bewegung, in deinem Alter auch ab und an ein Auspowern oder Krafttraining!


Antwort
von Star1964, 16

Du bist nicht zu Dünn, aber wenn es dich stört solltest Du etwas Krafttraining betreiben. Das liegt aber nur an Dir da ich Dich nicht Persönlich kenne, kann ich dir nur diesen Rat geben.

Ob Du mit dem Herz probleme bekommst wenn Du zu Dünn bist kann ich nicht beurteilen.

Treibst Du Sport oder Ernährst Du dich nicht Gesund, Rauchst oder Trinkst du viel Alkohol? Das kann alles schlecht für Deine Gesundheit sein.

Antwort
von MsGoodSoul, 14

Zu dünn sieht das für mich nicht aus. Ich bin zwar kein Experte aber meistens haben doch Übergewichtige Menschen Probleme mit dem Herz. Korrigiert mich, wenn ich falsch liege.

Du könntest einfach bisschen mehr Masse zulegen, sprich trainieren aber das ist deine Sache :)

Antwort
von Mahut, 12

Bleibe so wie du bist, ich sehe da kein Übergewicht, du brachst auch keine Angst haben, das es auf das Herz schlägt, du solltest nur nicht Rauchen, denn das kann schaden.

Antwort
von wasSollDas, 13

Ich finde das passt völlig. Bist hat gut trainiert. Vllt 2-3 Kilos, aber das muss jeder für sich selbst entscheiden ;)

Antwort
von gerdavh, 12

Für mein Empfinden siehst Du ganz normal aus, mein Sohn ist auch so überschlank (er ist 16, 1,78 m und wiegt 65 kg - kein großer Unterschied). Ein leichtes Untergewicht ist auf alle Fälle gesünder, als übergewichtig zu sein. Schlanke Menschen sind weit weniger prädestiniert, irgendwann Probleme mit dem Herzen zu haben. lg Gerda


Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community