Frage von Boo12, 768

Ist das eine steißbeinfistel ? Was ist das? es ist angeschwollen und tut beim laufen sitzen und liegen weh. ?

Antwort
von Taigar, 591

Hi Boo12,

Ja das könnte eine Steißbeinfistel sein, sieht jedenfalls meiner Meinung nach danach aus. Hatte selbst mal eine und das sah ähnlich aus.

Hast du beim Sitzen das Gefühl als würdest du auf einem Fremdkörper hocken?

Ich empfehle dir zu deinem Hausarzt zu gehen und ihm das ganze mal zu zeigen, die können den Anfangsverdacht dann bestätigen.

Anschließend solltest du ein Termin im Krankenhaus vereinbaren, das sollte schnell Operiert werden da man sonst Gefahr läuft dass die Fistel sich weiter ausbreitet. Und das bedeutet das großflächiger ausgeschneidet werden muss.

Mach nicht den Fehler zu warten, eine Steißbeinfistel geht nicht von allein wieder weg.

Bei weiteren Fragen steh ich zur Verfügung.

Alles Gute

Kommentar von Boo12 ,

Das dachte ich mi, brajchte eine Bestätigung das ich mit steißbeinfistel nicht falsch liege, danke.  Du sagtestdu hattest selber mal eine.  Ist die OP und die zeit danach schmerzhaft ?  Wie lange hat es bei dir mit der Erholung gedauert? 

Kommentar von Taigar ,

Die OP ist nicht Schmerzhaft, der Patient liegt währenddessen in Vollnarkose. Während des Krankenhausaufenthalt hatte ich auch keine Schmerzen.

Hinterher wenn man täglich 1-2 mal die Wunde ausduscht tut das Weh, auch beim Verbandwechsel. Aber ich empfand es als tolerierbar. Hab jedenfalls keine Schmerzmittel genommen.

Im Krankenhaus liegst du 2-3 Tage. Die Wundheilung dauert 6-8 Wochen.

Ich hab die Wundversorgung via Hausarzt gemacht, das bedeutet jeden Tag dort hin zum Verbandwechsel. Wochenende und Feiertags zur Ambulanz.

Alles im allem sehr Zeitaufwändig und anstrengend aber alles geht irgendwann vorbei :)

grüße

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten