Frage von dustywoman88, 743

inneres glühen

hallo leide seit einiger zeit an hitze. es ist kein richtiges schwitzen- nur an den füßen manchmal. es ist eher so ein inneres glühen-haut ist recht warm und ich fühle mich hitzig. kein fieber, blutdruck okay. war beim endokrinologen TSH ist gut eingstellt (hab unterfunktion) cortisol auch okay. lediglich ein Vit D mangel wofür ich jetzt einmal tgl ne tablette nehme. was kann das sein? werd morgen nochmal termin beim hausarzt machen.

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von Alois, 616

Hallo dustywoman88,

leider kann man da nur wirklich schwer etwas produktives dazu sagen: Was du da beschreibst, wurde mir schon von vielen Patienten berichtet; sie hatten die verschiedensten Krankheiten, von Stoffwechselerkrankungen über Erkältungen bis hin zu jenen, denen offenbar gar nichts fehlte.....

Bekannt ist, dass so etwas bei Störungen im hormonellen System auftritt, z.B. in der Praemenopause (="Wechseljahre"). Und da es wissenschaftlich keinerlei wirkliche Erklärung gibt, finden die meisten eben eine eigene für sich allein: Der Favorit war, man würde spüren, wie sich das Immunsystem aktiviere (???).

Erklärungsversuch: Eine Substitution mit Schilddrüsenhormonen klappt natürlich niemals so gut wie die natürliche Funktion der Schilddrüse - vielleicht hängt es damit zusammen (im Sinne einer "Hormonstörung"). Bei den Betroffenen "wirkt" interessanterweise jede Therapie, die für eine gewisse Ablenkung des Nervensystems sorgt, auch die sog. Reiztherapie, wie sie ja auch gegen Schmerzen zur Anwendung kommt.

Ansonsten bleiben die Ursachen meist im Dunkeln und leider gibt es daher auch keine kausale (die Ursache bekämpfende) Therapie.

Liebe Grüße, Alois

Antwort
von DrDAU, 632

"Innere Hitze" gibt es bei Entzündungen, Infektionen, Hormonstörungen und Autoimmunkrankheiten (wie Rheuma.......); da aber objektiv nichts greifbares existiert, wird dir vermutlich auch kein Arzt weiterhelfen können.

Kommentar von dustywoman88 ,

ich weiss nicht was noch existiert.ich weiss lediglich welche hormone nicht ursächlich sind

Antwort
von respondera, 487

Besteht das Problem noch ? Google mal nach Histaminintoleranz, auch diese kann eine innere Hitze hervorrufen.

Kommentar von dustywoman88 ,

ja besteht noch. und ja bin histaminintolerant.aber bisher hatte ich das nie.hab bad´ld termin in Dresen im allergiezentrum. denn das es allergisch bdingt ist steht bereits über großes blutbild fest.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community