Frage von 73zauberwald, 62

Infrarot-Tiefenwärmebad

Hallo zusammen! Ich habe mal eine Frage bezüglich der Linderung von Rückenschmerzen. Seit ca. 3 Jahren leide ich an immer wiederkehrenden Rückenschmerzen und suche schon eine gefühlte Ewigkeit nach einer guten Behandlungsmethode. Meine Freundin hat mir jetzt letztens ein Infrarot-Tiefenwärmebad empfohlen. Sie selbst macht das wohl schon länger im Bad Meinberger Badehaus. www.badmeinberger-badehaus.de/textilsauna/infrarotkabine/ Hat jemand schon Erfahrungen damit gemacht? Sind Schmerzen oder Verspannungen weggegangen?

Antwort
von dinska, 59

Ich habe das noch nicht gemacht, kann mir aber vorstellen, dass das für den Rücken sehr hilfreich ist. Damit kann man sehr gut Verspannungen lösen und das Infrarotlicht erzeugt Wärme unter der Haut. Ich würde dir aber da erstmal eine Infrarotlichtlampe empfehlen, die kostet um die 20€ und ist für viele Beschwerden geeignet. Da kannst du viel billiger zu Bestrahlungen kommen. Weiterhin würde ich dir ein tägliches Rückentrainingsprogramm empfehlen. Mir persönlich haben die 5 Tibeter sehr gut geholfen und später Übungen aus Yoga und Pilates.

Antwort
von Mahut, 50

Die Rotlichtlampe hilft tatsächlich gegen Rückenschmerzen, aber auch Bewegung, wenn ich Rückenschmerzen bekomme und das ist täglich, stehe ich auf und bewege mich, entweder mit Gymnastik oder gehe spazieren, das hilft mir immer. Bewegung ist alles

Antwort
von Mennomania, 52

Infrarotbehandlungen nutzen das selbe Prinzip wie eine gewöhnliche Wärmeanwendung. Dabei dringt die Wärme tatsächlich nur wenige Millimeter ins Gewebe vor, eine direkte Wirkung auf die verspannte Muskulatur gibt es dabei nicht.

Dafür kommt die Wirkung aber quasi "durch die Hintertür": Durch die Wärmewahrnehmung der Haut kommt es reflektorisch zum Senkung des Muskeltonus und so zum Lösen von Verspannungen im Muskel. Das Resultat unterscheidet sich also nicht gravierend von der guten alten Wärmflasche, aber die Wirkung ist natürlich großflächiger.

Generell sollte man jedoch bedenken, dass diese Anwendung nur bei leichten bis mäßigen Verspannungen helfen kann. Schwerwiegendere Rückenprobleme können dadurch aber nicht behoben werden, sondern nur deren Heilung unterstützt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten