Frage von Paukerin,

In welchem Alter hört man auf zu menstruieren?

Sicher, es gibt keine Regel, das ist mir schon klar. Der Arzt hat bei mir bereits den Beginn der Wechseljahre vermutet, jedoch habe ich nach wie vor monatlich meine Periode. Ohne dass sie ein einziges Mal ausgefallen ist. Nicht dass mich die sonderlich stört, es würde mich nur interessieren, wie lange ich noch damit rechnen kann, bzw. muss, jeden Monat die Periode zu bekommen.

Hilfreichste Antwort von sibillemama,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Ich glaube wirklich, dass es dafür keine Faustregel gibt, die Mentruation kann zwischen dem 40. und dem 50. Lebensjahr aufhören, das ist von Frau zu Frau verschieden, so wie der Zeitpunkt des Beginns. Das einzige, was ich schon öfter gehört habe, ist, dass Frauen, deren Periode sehr früh einsetzte, auch länger menstruieren, warum weiss ich aber nicht.

Antwort von marilda,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Ich persönlich kenne jemanden die mit 42 schon keine Periode mehr hatte.

Antwort von 170181,

das ist verschieden.meine tante wahr erst 38jahre.meine oma ist 63jahre gewesen,meine andere oma 54jahre.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community