Frage von adria, 163

IgE Test, Allergietest

Hi, könnte mir wohl jemand bei der Interpretation dieses Allergietests helfen?

Der Wert bei dem ImmunoCap Total IgE test ist mit 315 kU/l ziemlich hoch.

Auf die Sachen im Test (s.u. auf dem Zettel) bin ich aber nicht allergisch. Heißt das, es gibt dennoch Lebensmittel (?) , auf die ich allergisch sein könnte oder was bedeuten die 315 kU/l in diesem Zusammenhang?

http://i1254.photobucket.com/albums/hh619/test160/Allergietestbearbeitet.jpg

Lieben Dank im Voraus.

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von StephanZehnt, 143

Hallo Adria,

es gibt hier Normalwerte für bestimmte Altersbereiche.

  • Erwachsene bis 100 IU/ml
  • 10-15 Jahre bis 200,0 IU/ml

bei erhöhten Werten können die Ursachen ganz verschieden sein.

Asthma, Rhinitis allergica, atopisches Ekzem, Neurodermitis, Parasitosen, Dermatosen, rheumatoide Arthritis, EBV-Infektion, T-Zell-Defekte, Verbrennungen, IgE-Plasmozytom.

http://www.onmeda.de/forum/allergie-asthma/182448-was-bedeutet-dieser-ige-wert

Du schreibst von Lebensmittel - Du kannst es nur selbst testen durch eine Weg lass Diät also bestimmte Lebensmittel für eine bestimmte Frist weglassen.

Auf dem Bogen steht ja einiges wo Du allergische Reaktionen zeigst.

Da steht allgemein Kindernahrung, das Aspergillus funigatus ist ein Schimmelpilz, Ja und das mit dem Pferdeepithellen "Pferdehaut". und Dermatophagoide microceras = Hausstaubmilbe.

VG Stephan

Kommentar von adria ,

Stephan, auf die Sachen auf dem Bogen reagiere ich ja nicht allergisch, deshalb hatte mich der hohe Gesamt-IgE-Wert erstaunt. Aber es gibt ja einiges, auf was ich nicht getestet wurde...

Ohje, wußte gar nicht, daß die Ursachen so vielfältig sein können wenn der Wert so hoch ist. Bei der Darmspiegelung hatte man auch eosinophile Granulozyten gefunden.

Kommentar von StephanZehnt ,

Ich kann nur auf das reagieren was ich an Werten habe.

Nun ich habe Dir den Normalwert geschrieben. habe Dir geschrieben worauf Du allergisch reagieren könntest . Anhand der Werte des Tests. Ja und das Du selbst herausfinden musst wo Dein Problem liegt in dem Du Lebensmittel auslassen musst.

Falls der Arzt nicht konkret sagt OK da liegt die Ursache und dies hat die Folge...

Dein Gesamt IgE erhöht http://www.internisten-im-netz.de/de_immunglobulin-e_1362.html

Die eosinophile Granulozyten sind eine Untergruppe der Leukozyten (weissen Blutkörperchen). Nun bei allergischen Reaktionen (IgE in Haut/Darm/ Lunge) Parasitenbefall, beginnender Heilung von Infekten (Ende einer bakteriellen Infektion) kommen sie verstärkt vor.

Nun weis ich nicht welchen Befund die Darmspiegelung sonst gebracht hat.

VG Stephan

Antwort
von walesca, 122

Hallo adria!

Hier kannst Du mal selbst nachsehen, was dieser Wert zu bedeuten hat. Ansonsten musst Du Deinen Arzt danach fragen und "löchern"!!

http://www.code-knacker.de/blutwerte.htm

Alles Gute wünscht walesca

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community