Frage von immai, 8

ich weiss ich nerve aber frage

ich habe seit gestern schmerzen auf rechten rippenbogen gestern sogar stark wurde immer weniger als ich mich hingelegt oder aufrecht gestellt habe. das ging dann später weg. kam aber heute nach sitzen wieder. es ist gleichten unter dem brustwarzen(sry). habe durchfall gelblich. hab auch schmerzen so am darm herum. war sogar gestern beim ARZT. ich habe drei medis bekommen. nur leider hatvsie nichts gesagt nur medis gegebn da ich im ausland bin koennte ich mivh leider nicht unterhalten. heute auch im hinteren schulter bereich eine art kribeln oder reinziehen. das geht dann weg wenn ich bewege. meine frage kann es sein das es ne gallenblasen entzuenung ist.?. oder wad kann sein? was kanndas eine art kribbeln sein? was ratet ihr mir?(2 wocjej noch im ausland?).

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von xUnity, 5

Hallo du <3 (:

Nein, du nervst nicht, also mich zumindest nicht, keine Sorge ^_^ Hast du denn Fieber? Das ist eines der Symptome bei einer Gallenblasenentzündung. Schau erst einmal wie sich das alles entwickelt, bevor du dich nun verrückt machst.

Wegen den Rippenschmerzen würde ich mir jetzt nicht all zu große Sorgen machen, vielleicht hast du dich einfach verhalten, wenn's nicht besser wird gehst du eben nach deinen Ferien zum Arzt und lässt dich noch mal durch checken.

Mehr Sorgen würde ich mir wegen der Medikamente machen, du sagst du konntest dich nicht mit ihr unterhalten, sicher das sie dich verstanden hat und dir das richtige gegeben hat?

So oder so, du scheinst ja ziemlich oft Beschwerden zu haben und ich würde dir raten, nach deinem Urlaub gehst du mal zu deinem Hausarzt und lässt dich von oben bis unten untersuchen, okay? ;)

Wünsche dir noch eine schöne Zeit

Unity

Antwort
von Semana, 5

Gelber Stuhlgang könnte ein Zeichen für ein Mangel an Gallenflüssigkeit sein, ob jetzt durch eine Entzündung oder durch veränderte Nahrung kann ich dir leider nicht sagen. Möglich wäre eine Magenschleimhautentzündung mit Gallenprobleme - diese strahlt oft über den Rücken aus. Eventuell hast du dir eine bakterielle Infektion zugezogen, die sich in den geschilderten Beschwerden äussert. Das Kribbeln kann von einer Schonhaltung deiner Rückenmuskeln kommen, die auf bestimmte Nervenbahnen einwirken. Geh am besten in eine größere Klinik und hol dir notfalls durch das Konsulat einen Dolmetscher, damit du dich mit dem Arzt unterhalten kannst. Gute Besserung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten