Frage von botherred, 9

ich nehme ab statt zu?? :o

Ich versteh das nicht ich sollte eigentlich abnehmen. Was iich auch zu Beginn hatte denn ich wog 62 kg dann nahm ich ab und wog 56/57 Kg dann paar Monate oder so spater hab ich mich wieder gewogen und ich hab angeblich ein kg zugelegt und heute hab ich mich wieder gewogen und jetzt wiege ich 59?? Es gibt eigentlich kein Grund dazu ich esse weder zuviel noch zu wenig. (Glaub ich mal) und ich sehe im Spiegel auch keinen Unterschied dass ich zugelegt habe, abgenommen aber auch nicht :( seit März bin ich shon dabei und ich hab keinen einzigen Pfund abgelebt. Kann man denn so lange abnehmen?(die 4kg hatte ich vorher schon abgenommen hatte dann "Diät Pause"). Meine Ernährung sieht so aus ungefähr: fruestueck: Obst (zb 1 banane, Paar Erdbeeren 1/2 banane oder haferbrei Mit 1.5 fett Milch bisschen Obst oder rosinen und honig zum süßen oder vollkorntoast (Snack (wenn ich Hunger habe): nüsse oder karotte, trocken obst) Mittag: Gemüse Mit huenchen oder quinoa/vollkormreis und gemüse Abendessen wenn hunger Joghurt.

Sport mache ich auch. 30-40 min am Tag cardio/hiit 4x dir Woche und 2x die Woche bauchmuskeln/rücken/arme

Beim Arzt war ich auch sxhon mal, ich bin gesund.

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von romaneskogreen, 5

Die paar Kilos kann man auch nur schwer wahrnehmen. Ich habe festgestellt erst ab 5-6 Kilo kann man wirklich einen optischen Unterschied wahrnehmen. Aber ich verstehe Deine Frage nicht wirklich, Du sagst du nimmst ab statt zu und im nächsten Atemzug verstehst Du nicht das du zumimmst. Was willst Du denn eigentlich ewrreichen? Abnehmen oder Muskeln aufbauen und zunehmen?

Antwort
von shankrei, 5

Du machst viel Sport und ernährst dich gesund, also hast du vermutlich Muskelmasse aufgebaut.

"Denken Sie aber daran: Muskeln wiegen schwerer als Fett. So kann es durchaus sein, dass Ihre Waage Ihnen das gleiche oder gar ein höheres Gewicht anzeigt als zu Beginn des Programms. Trotzdem werden Sie den Gürtel etwas enger schnallen können. Denn durch das Training verändert sich die Körperzusammensetzung zum Guten – und das sehen Sie eher im Spiegel sowie an Ihrer Kleidung als auf der Waage." fitforfun.de

Antwort
von Nelly1433, 3

Vermutlich wurden durch den Sport Muskeln aufgebaut. Die wiegen schwerer und verbrauchen auch Kalorien. D.h. auf der Waage ist keine Gewichtsabnahme erkennbar.

Walesca hat hier einige Tipps zur Gewichtsabnahme hinterlegt: http://www.gesundheitsfrage.net/tipp/gesund-abnehmen-wie-geht-das

Einfach mal reinlesen.

Antwort
von botherred, 1

Oopsi hab falsch die Frage geschrieben es sollte heissen: ich nehme zu statt ab

Antwort
von Pikerle23, 1

Hallo bothered,

hast du in dieser Zeit rel. viel Sport getrieben? Es kann sein, dass du statt Fett einfach viel Muskelmasse aufgebaut hast und dieses Phänomen deine Gewichtszunahme begründet.?? War bei mir zumindest so und ist ja so gesehen auch nichtt das Alleeschlechteste :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community