Frage von lilimaus, 178

Ich habe vor 1woche sex in meinen fruchbaren tagen gehabt, evt ist kondom gerissen jetzt nackenschmerzen,ausflus,schwindel&verdauunstörungen. schwangerschaft?

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Expertenantwort
von gerdavh, Community-Experte für Schmerzen, 178

Die Nackenschmerzen dürften durch eine Verspannung herrühren,weil Du jetzt Angst hast, schwanger zu sein. Auch Verdauungsstörungen und Schwindel sind keine Anzeichen für eine Schwangerschaft. Schwangere haben keinen vermehrten Ausfluß, das wird ganz normaler Weißfluß sein. Selbst ein Arzt könnte nach einer Woche noch nicht feststellen, ob Du schwanger bist. Das ist der Testsieger unter den Frühtests, kann man bereits 4 Tage vor der zu erwartenden Menstruation durchführen

http://de.clearblue.com/schwangerschaftstests

lg Gerda

Antwort
von Pendling, 162

Guten Morgen,

Nackenschmerzen und Schwangerschaft? Das wäre mir neu. Den sogenannte Weißfluss hat jede Frau, mal stärker, mal schwächer. Schwindel und Verdauungsstörung kann auch auf einen Infekt deuten.

Da du aber ungeschützten Sex (Kondom gerissen) in den fruchtbaren Tagen hattest, würde ich dir empfehlen, in den nächsten Tagen einen Termin bei deinem Frauenarzt zu vereinbaren, um einen Test durchführen zu lassen.

Liebe Grüße

Antwort
von DerGast, 141

Einen Schwangerschafstest kannst du 19 Tage danach machen.

Hellsehen kann hier niemand.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community