Frage von elke55, 16

Ich habe seit gestern schwarzen Stuhlgang

und auch zwischendurch mal schwarzen Ausfluss aus dem Anus. Ich denke das ich mir beim Hühnchen essen etwas verletzt habe . Muss ich damit zum Arzt oder heilt das alleine .? Vielen Dank für euren Rat. Ich möchte den Heilig Abend eigentlich nicht in der Notaufnahme verbringen.

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von Mahut, 16

Ich bin auch der Meinung, dass du wenn du schwarzen Stuhlgang hast, unbedingt zum Arzt musst,

Du kannst dir aber vorher mal diese Seite anschauen, da stehen viele Ursachen, warum an schwarzen Stuhl bekommen kann, vielleicht ist eine ursache dabei die für dich hinkommt

http://www.istfit.de/stuhlgang-stuhl-kot/schwarzer-stuhlgang.htm

Gute Besserung und ein schönes Weihnachtsfest.

Antwort
von charlotte7, 10

Schwarzer Sruhlgang deutet auf Blut im Stuhl hin. Oft ist das einmalig oder vorübergehend. ich würde das beobachten. Und falls sich die Farbe nicht ändert, würde ich nach den Weihnachtstagen den Hausarzt aufsuchen.

Antwort
von gerdavh, 14

Hallo, schwarzer Stuhlgang ist fast immer ein Zeichen von inneren Blutungen. Das kommt ganz bestimmt nicht vom Hühnchen essen, Du wirst ja wohl kaum die Knochen mitgegessen haben. Ja - Du musst zum Arzt heute. Was heißt hier Ausfluß aus dem Anus? Hast Du schwarzen Durchfall? Überleg mal ganz genau, was Du noch gegessen hast - Rote Beete, viel Rotkraut?? Wenn nicht, geh jetzt gleich zum Arzt. lg Gerda

Kommentar von TA2015 ,

Zitat: "schwarzer Stuhlgang ist fast immer ein Zeichen von inneren Blutungen. "

Diese Aussage entspricht dem gleichen Müll wie viele deiner anderen.

WENN schwarzer Stuhlgang auf Blutungen zurückzuführen sind, dann NUR auf solche im Magen oder Dünndarm.

Hingegen helles Blut im Stuhl wiederum auf Dickdarmblutungen zurückzuführen sind.

Innere Blutungen gelangen NICHT in den Magen- / Darmtrackt.

Antwort
von walesca, 12

Hallo elke55!

Ich würde - schon zur eigenen Beruhigung - auch lieber zum "hausärztlichen Notdienst" (Tel. 116117) gehen. Dann kann dort entschieden werden, ob Du bis nach den Feiertagen abwarten kannst. Wie @gerdavh ja schon geschrieben hat, kann es sich ja auch um innere Blutungen handeln. Damit würde ich nicht bis zum Montag warten!!!

Alles Gute wünscht walesca

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten