Frage von Meljonas2312, 54

Ich habe mir mit anti Läuse Shampoo den Kopf verbrannt jetzt schmerzt es was soll ich dagegen tun

Ich habe sehr lange Haare und hatte vor 4 Jahren Läuse und ich habe anti Läuse Shampoo verwendet seitdem ist meine Kopfhaut sozusagen veretzt und verbrannt, voller Schuppen und tut weh was kann ich machen ?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Expertenantwort
von gerdavh, Community-Experte für Schmerzen, 54

Hallo, da hast Du aber lange damit gewartet, etwas zu unternehmen. Das muss ich hier leider mal sagen. Wenn Deine Kopfhaut durch dieses Shampoo derartig gelitten hat, hast Du es vielleicht zu lange einwirken lassen oder zu häufig angewandt. Ich empfehle Dir, Dich an einen Dermatologen zu wenden. Ich möchte bei derartigen Verletzungen keine Shampoo-Empfehlung machen. Wie hast Du denn in den letzen vier Jahren die Haare gepflegt? Welche(s) Shampoo hast Du verwandt? Grüße Gerda

Antwort
von Mahut, 49

Wenn du denkst das dein Problem an der Kopfhaut vom Läuse Shampoo kommt, warum bist du dann nicht schon längst zum Dermatologen gegangen, hole es jetzt mal schnell nach, damit schlimmere Sachen ausgeschlossen werden können und der Dermatologe dir ein Medikament verschreibt was dir hilft.

Die Schuppen können aber auch andere Gründe haben, du solltest vielleicht auch einen Allergietest machen lassen.

Antwort
von Ente63, 42

Hallo Meljonas2312!

Bist du dir ganz sicher das dieses Shampoo gegen Läuse der Grund dafür ist? Das müßte sich in der langen Zeit doch längst schon wieder beruhigt haben. Od.benutzt du noch immer irgendein Mittel das du einfach nicht verträgst? Haarfarbe viell. od sonst irgendein Shampoo od. Stylingprodukt? Versuch mal was Mildes zum Haarewaschen, ein PH neutrales Shampoo ohne Zusätze od. auch mal ein Produkt einer Naturkosmetiklinie. Auf Spülungen, Gel, Haarspray usw. erstmal verzichten, Haare an der Luft trocknen lassen damit sich deine Kopfhaut wieder erholen kann.

Ich wünsche dir alles Gute!!

Antwort
von DrDelventhal, 45

Keine Reizung durch Shampoo macht 4 Jahre Beschwerden. Also unbeingt beim Haurarzt vorstellen. Wahrscheinlich steckt etwas ganz anderes dahinter und kann vermutlich gut behandelt werden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community