Frage von Cortechs, 50

Ich habe in meinem Linkem Hoden schmerzen

Hallo ich habe in meinem Linkem Hoden Schmerzen, es ist keine Rötung zu sehen und Blau ist es auch nicht angeschwollen auch nicht. Eine Hodentorsion schließe ich daher aus. Ich habe das Vorgestern Abend gemerkt das mein Linker Hoden Schmerzt. Als ich mastubiert habe und mich danach ins Bett gelegt habe habe ich es leicht gemerkt von den Schmerzen her geht es nur ab und zu habe ich diese Schmerzen kann mir da jemand weiter helfen? Ich bin echt am verzweifeln und möchte eigentlich auch nicht zum Onkel Doktor, wäre nett wenn mir jemand behilflich sein kann. Danke im Vorraus.

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von Strenwanderer, 48

es ist nicht bös, aber dein alter wäre für die User ganz Hilfreich. um deine frage zu beantworten zu können.

Kommentar von Strenwanderer ,

wie auch,was du trägst und wie auch Radfahren und so.ich hab ein wenig Ahnung, aber nicht viel.ich frag nur ob bei dem Hoden ne Quetschung gab oder Einengung gab.

Kommentar von Cortechs ,

ich bin 18 Jahre alt. Und um deine frage zu beantworten ich bin schon sehr lange kein Fahhrad mehr gefahren und was meinst du mit was ich trage? also So das mein Hoden Gequetscht wird auf keinen fall.

Kommentar von Strenwanderer ,

Danke. dann hast du meine Fragen Beantwortet. nun ist ab zu warten was die anderen User da zu schreiben. ich wünsche dir alles gut :-)

Kommentar von Cortechs ,

Ok danke was denkst du was es sein kann?

Kommentar von Strenwanderer ,

das es ein Hoden Wachstum ist. da Du erst 18 Jahre bist, wächst man bis 21 oder bis 23 Jahre. da können Wachstum schmerzen auftreten. wie man auch schmerzen verursachen kann wegen Organieren oder Orgasmen. weil sich da die Hoden zusammen ziehen und dann unangenehme Gefühle auftreten können. ansonsten kann ich dir nur empfehlen zum Urologen zu gehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community