Frage von o0NogiTsune0o, 113

Ich habe den Drang meine Zehen weg zu reissen. Kennt das jemand? Weiss jemand davon? Was kann man tun?

Antwort
von dinska, 91

Das kann ein nervliches Problem sein. Du solltest mal regelmäßig Fußgymnastik machen.

Versuche zuerst mal deine Finger zwischen die Zehen zu schieben, jeden Finger in die Zwischenräume.

Als ich das das erste Mal probiert habe, musste ich die Zehen mit der anderen Hand auseinanderziehen, damit ich überhaupt in die Zwischenräume hinein kam. Heute geht das problemlos.

Weiter würde ich dir raten, dich hinzuknien und die Zehen aufzustellen. Dann setze dich ganz vorsichtig auf deine Fersen und zähle. Auch hier kam ich anfangs nur bis drei und war wieder oben. Durch regelmäßiges Üben halte ich es jetzt sehr viel länger aus.

Dann mache die Zehen lang, setze dich auf die Fersen und hebe die Knie nach oben. Paar mal wiederholen. Diese Übungen tun meinen Zehen,Füßen und Knien gut.

Auch ist es gut die Zehen mit Arnika Salbe einzureiben.

Antwort
von OlegRccv, 96

Wann tritt das Gefühl denn genau auf? Hast du das wirklich immer? Und wie würdest du das Gefühl beschreiben, also ist es sehr unangenehm und störend?

Es könnte an vielem liegen, beispielsweise an Stresssituationen oder auch an schief gelegenen Zehen, die gegeneinander gedrückt werden. Hast du schon einmal mit einem Arzt darüber geredet?

Antwort
von BerryJen, 86

Davon habe ich ehrlich gesagt noch nie gehört.. Ich habe mich gerade extra im Internet schlau gemacht, jedoch nichts von diesem Zwang lesen können. Liegen deine Zehen denn komisch oder sind sie "falsch" gewachsen?

Vielleicht hilft es dir ja mit deinem Hausarzt zu reden und der kann dich dann auch zu einem Spezialisten schicken, solltest du das benötigen!

LG, Jen! :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten