Frage von sternchen00, 152

Ich hab ein Loch im Nierenfilter und daduch Blut im Urin kann man damit Leben?

ich habe ein Loch im Nierenfilter mein Urologe sagt das man da mit Leben kann ,er hat alle Untersuchungen gemacht wie Ultraschall ecr. sogar eine Blasenspieglung um dort eine Erkrankung auszuschließen Mir macht es Angst zu sehen das mein Urin standig rot gefärbt ist also der Urin Blut enthällt . Kann man wirklich unbedenklich damit Leben ohne das Folgeschäden entstehen?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von gerdavh, 145

Hallo sternchen, ich schließe mich der Meinung von @Amsel1 insofern an, mir eine Zweitmeinung eines anderen Urologen einholen. Dann bist Du auf der sicheren Seite, dass Du als Patient nichts versäumt hast, was evtl. notwendig gewesen wäre. Ich würde mich bei dieser Diagnose und ständigem Blut im Urin niemals auf die Beurteilung eines einzigen Urologen verlassen. Gibt es bei Dir in der Umgebung ein Nierenzentrum bzw. eine Fachklinik für Nierenerkrankungen - wenn ja, würde ich dort hingehen. Alles Gute. Gerda

Antwort
von Amsel1, 130

Wenn der Arzt Entwarnung gibt ,wird es auch so sein.Du kannst dir aber eine zweite Meinung von einen weiteren Arzt einholen,schaden kanns ja nicht,vielleicht beruhigt dich das dann.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten