Frage von Jojo0499, 10

Ich glaub ich bin schwanger!!!

Hallo

bitte helft mir!!!

Ich nehme jetzt seid ca. 4 monaten die pille. Jetzt hab ich angst schwanger zu sein.

also... mir ist eilich nicht grossartig schlecht. ich hab allerdings so ein ziehen im unterleib ab und zu. aber nur auf der linken seite. meine brüste sind aber auch nicht mehr gespannt. ich habe die pille immer vorschriftsmässig genommen. keine vergessen, keine medikamente. kein erbrechen. ab und zu hat ich nach der einnehme einen weicheren stuhl, aber das macht ja nix, oder? es war kein durchfall ... einfach weicher. mein freund und ich haben seid 2 monaten nicht mehr ohne kondom geschlafenweil das sperma iwi brennt. ich habe vor ca. einem monat einen schwangerschaftstest gemacht. der war negativ. allerdings weis ich nicht ob der fubnktioniert hat weil ich am nexten tag bischen geblutet hatte und der arzt meinte das ich warscheinlich ne leichte blasenentzündung habe. ich habe alle meine abbruchblutungen bekommen. die letze hat vor ca. 10 tagen aufgehört. sie war eigentlich normal. aber man kann ja auch schwanger trotz abbruchblutung sein. ich hoffe ich hab nix vergessen. starke gewichtsveränderungen hab ich auhc nicht.

bitte helft mir. ich bin 15.

danke wenn ich noch fragen habt die euch bei der "lösung" meiner frage helfen, stellt sie mir bitte. ich hab jetzt für den 29.09 einen frauenarzt thermin.

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von elliellen, 6

Hallo Jojo0499!

Ich glaube, über eine Schwangerschaft brauchst du dir keine Gedanken machen. Nachdem was du geschrieben hast, sollte das ausgeschlossen sein.

Ich denke auch, dass du eine Blasenentzündung hast. Du solltest sehr viel trinken. Wenn du Tee magst, am besten eignen sich Blasen- Nierentee und Salbeitee. Es gibt auch leichte Präparate, die du dir besorgen kannst, z.b. Cranberryprodukte oder Bärentraubenblätterpräparate. Ich kann dir auch ein sehr gutes Mittel empfehlen, Urival von Biofitt, wirkt hervorragend ohne schädliche Nebenwirkungen. Gib das einfach im Internet ein.

Versuche dich gesund zu ernähren, wenig Zucker und Weißmehl.

Zusätzlich kann auch eine Wärmflasche auf dem Bauch zur Linderung beitragen.

Gute Besserung

Kommentar von Jojo0499 ,

danke für die antwort. dann werd ich einfach viel tee trinken und dann wird sich das wieder einrenken. :) ich geh trotzdem zum frauenarzt aber ich bin bis dahin erstmal berhuigt. vielen lieben dank.

Kommentar von elliellen ,

Danke für den Stern(-:

Antwort
von Betchen, 4

An eine Schwangerschaft kann ich eigentlich nicht glauben. Du hast vorbildlich verhütet, nichts vergessen, immer pünktlich die Pille eingenommen. Die Schmerzen im Unterleib könnten von den Eierstöcken kommen oder auch von den anderen Fortpflanzungsorganen. Das muss aber nicht zwangsweise mit einer Schwangerschaft zusammenhängen. Dennoch ist es gut, dass du dich vom Arzt untersuchen lässt und er dabei gleich mal nach den Schmerzen im Unterleib schauen kann.

Kommentar von Jojo0499 ,

vielen dank für deine antwort. :) morgen weis ich mehr ... wünsch mir glück

Antwort
von DerGast, 3

Weshalb genau denkst du jetzt schwanger zu sein? Ich konnte keine Fehler feststellen.

Kommentar von Jojo0499 ,

mein problem is, das ich mir es etwas eingeredet hab. ich muss nur unbedingt wissen, ob ein schwangerschaftstest trotz blasenentzündung funktioniert

Kommentar von DerGast ,

Aber mit welcher Begründung? Du hast keine Fehler gemacht.

Natürlich funktioniert der trotzdem. Der reagiert auf ein Hormon im Urin.

Kommentar von Jojo0499 ,

is im kopf

Kommentar von DerGast ,

Die Begründung? Dann schreib sie hin.

Antwort
von Pinguinx3, 3

Nein. Du bist nicht schwanger.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community