Frage von Lalaluna, 46

Ich fahre am Sonntag auf Klassenfahrt nach GB 19 stunden und ich habe Angst davor deswegen ist mir schlecht und ich bekomme Durchfall ?

Ich fahre wie gesagt am Sonntag 19.06.2016 auf KlasseFahrt nach Großbritannien und ich muss 19 Stunden im Bus sitzen. Dadurch das das meine erste Klassenfahrt ist die länger als einen Tag von meinen Eltern weg ist kriege ich richtig Panik. Mir wird schlecht und ich bekomme Durchfall schon bevor es überhaupt losgeht. Hat jemand von euch eventuell eine ähnliches Problem und kann mir Helfen bzw. Tips geben

Antwort
von evistie, 29

Wie alt bist Du denn?

Als ich mit 16 meine erste größere Reise allein (nach Schweden) gemacht habe, was meinst Du, wie schlecht mir da war! Erstens ging es mir wie Dir, ich war noch nie so lange von daheim und den Eltern weggewesen, und dann habe ich auch die lange Busreise nicht so besonders gut vertragen. Aber hauptsächlich war es die Aufregung über das viele Neue und Unbekannte.

Also, ich hab's damals überstanden, weil ich musste. Ich habe mir gesagt "stell dich nicht so an, du bist doch kein kleines Kind mehr, und je eher du lernst, von Mutters Rockzipfel wegzukommen, desto besser!!"  - na ja, und es wurde wirklich von Tag zu Tag besser. Heimweh kriegte ich dann übrigens auch noch, es war also wirklich nicht leicht. Aber geholfen hat mir auch, mich voll auf die neuen Eindrücke, die Landschaft, die Ausflüge etc. einzulassen, das hat mich von meinem Kummer abgelenkt. Na ja, und als ich alles überstanden hatte und wieder daheim war, war ich doch ziemlich stolz auf mich, dass ich mich so wacker geschlagen hatte!

Was ich Dir mit dieser Geschichte sagen will: es ist ganz normal, dass Du vor Deiner ersten großen Reise Muffensausen hast - mehr wäre allerdings von Übel. Also Panik schieben und so, damit solltest Du gar nicht erst anfangen, da kann man sich nämlich so richtig schön reinsteigern, und dann drehst Du erst richtig am Rad! Wenn tatsächlich so was wie Panik in Dir aufsteigen will - mach Atemübungen! Das kann man lernen - Du hast ja noch ein paar Tage zum Üben.

Du könntest auch noch Deine Eltern fragen, ob sie Dir erlauben, ein Baldrianpräparat zu nehmen. Besser wäre natürlich, Du schaffst es "ohne", denn willst Du jedes Mal Baldrian schlucken, wenn mal was Aufregendes in Deinem Leben passiert?! Sicherlich nicht. Aber, wie gesagt, es wäre eine Option, wenn Deine Eltern damit einverstanden sind.

Ich wünsche Dir jedenfalls eine tolle Klassenfahrt!

Kommentar von Lalaluna ,

Danke für den Rat,

Ich bin 17 und wir haben jetzt halt von der 11.Klasse aus Klassenfahrt.

Ich habe schon überlegt wegen Reisetabletten und welche gegen Durchfall meinst du das würde helfen 

Wir fahren ja erst um 22.30 Uhr los aber ich mach mir da jetzt eben schon einen Kopf drüber und weiss nicht wie ich damit umgehen soll.

Aber trotzdem nochmal Danke

LG 

Kommentar von evistie ,

wegen Reisetabletten und welche gegen Durchfall meinst du das würde helfen 

Hast Du denn schon Durchfall, oder befürchtest Du nur, ihn zu bekommen? Vielleicht beruhigt Dich ja schon der Gedanke, dass Du was gegen Durchfall in der Tasche hast, falls...

Was die Reisetabletten angeht, solltest Du wissen, dass die ziemlich müde machen... also Vorsicht.

Was Dir jetzt zu schaffen macht, ist einer dieser grässlichen Stolpersteine auf dem Weg zum Erwachsensein. Da mussten wir alle mal durch... aber glaub mir, wenn Du es geschafft hast, wirst Du Dich großartig fühlen!! Ich drück Dir die Daumen.

Kommentar von Mahut ,

du solltest statt Reisetabletten, lieber Kapseln mit Ingwer nehmen, die bekommst du in der Apotheke, sie sind ohne Nebenwirkungen und helfen sehr gut. oder du nimmst dir frischen Ingwer mit und isst ihn nach Bedarf.

 

Kommentar von Lalaluna ,

Ja danke euch zwei also ihr hattet Recht ich hatte dann zwar Durchfall hab aber kein Tablette dagegen genommen weil es dann im Bus aufgehört hat war wahrscheinlich die Aufregung.

Den Tipp mit dem Ingwer hat mir meine Oma auch geraten aber das hat dann nach 2 Stunden Fahrt nicht mehrlich gereicht also hab ich dann doch eine Reisetablette genommen.

Aber danke nochmal und meine Fahrt war ein schönes Erlebnis.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community