Frage von widder1990, 1

Ich brauche eure Hilfe

Hallo. Einen Arzt aufzusuchen bringt in meinem Fall irgendwie nix.. ich kann nicht wirklich in Worten beschreiben was ich habe. Zu aller erst habe ich ein dumpfes Gefühl auf meiner linken Wange. War damit im Krankenhaus aber der Arzt konnte nichts feststellen. Dann wird mir manchmal flau, schwindelig und ich habe das Gefühl ich registriere alles 5 sec später.. als ob das nicht reichen würde, verfalle ich manchmal in ein Tief, dh ich fange wegen jeder Kleinigkeit an zu weinen. Ich habe negative Gedanken und überall schmerzen. . Habe drauf geachtet ob das Einbildung ist, konnte es aber nicht 100 % beantworten. Zu meiner Person: ich bin 24 Jahre alt und studiere. Ich hatte keine auffälligen Krankheiten bisher. Daher sind mir diese Symptome sehr fremd und daher frage ich nach Rat. Bitte nur ernsthafte Antworten. Danke jetzt schonmal

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von Dreamtxc,

Ich würde zum Therapeuten gehen und ihm mein befinden empfinden beschreiben meistens ist es seelisch bedingt

Antwort
von Kire1,

Migräne? Die würden solche Symptome event. hervorrufen. Es gibt nämlich auch schmerzfreie Migräne. Ist das mal abgeklärt worden?

Ansonsten gibt es dann nur noch den Weg zum Psychotherapeuten oder sogar in die Psychosomatische Klinik. Denn Du klingst auch als ob Du Depressionen hättest.

Gute Besserung!

Antwort
von Fiena,

Ohrenbeschwerden? Könntest mal durchchecken lassen ob das mit ok ist

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten