Frage von Raininglove, 38

Ich brauche dringend Rat?

Also Leute,ich wollte diese Geschichte veröffentlichen um damit zu zeigen,dass nichts unmöglich ist in der Liebe und dass man seinem Partner immer bedingungslos Vertrauen sollte. Dass alles ist jetzt fast 1 Jahr her und noch immer bin ich geschockt was damals überhaupt passiert ist.Ich hatte eigentlich ein perfektes Leben,ich war glücklich und dass zu jeder Zeit.Mein Freund Ilyas und ich planten einen gemeinsamen Urlaub in Paris.Wir hatten ein paar Freunde dort und wollten sie zur Weihnachtszeit lang sehen. Was niemand wusste als wir uns von unseren Freunden verabschiedeten,dass nur einer von uns zurückkehren würde.Meine BFF in Paris schmiss am 13 November 2015 eine Party,wir freuten uns darauf und als wir schließlich ankamen,war die Party schon im vollen Gange.Irgendwann verlor ich Ilyas aus den Augen und als ich ihn wiederfand,sah ich ihn wie er ein anderes Mädchen küsste,ich ließ ihn nicht ausreden sondern rannte einfach weg.Die ganze Nacht lang blieb ich weg und antwortete nicht auf seine Anrufe.Dann kam zum wiederholten male bekam ich eine Nachricht von ihm,ich hatte mich ausgeheult und bemerkte wie ich überreagiert hatte.Ich sah mir das Video an dass er mir geschickt hatte und sah wie das Mädchen IHN geküsst hatte,nicht er sie.Ich war sofort auf dem Weg zu meiner Freundin.Doch als sie mir die Tür öffnete,sagte sie mir die schlimmste Nachricht die sie mir hätte sagen können.Ilyas lag im Krankenhaus,in verschiedenen Vierteln der Stadt,gab es einen Bombenanschlag.Er lag schwer verwundet im Kraneknhaus und natürlich bin ich sofort zu ihm gefahren.Dort angekommen erzählten mir die Ärtze dass er nicht mehr lange zum Leben hätte,seine Wunden wären zu schlimm und viele Innere Organe seien verletzt worden.Weinend entschuldigte ich mich bei ihm und sagte ihm immer wieder dass ich ihn doch Liebe und er nicht sterben darf.Er hat darauf nur gelächelt und mir alles erzählt.Dass letzte was er sagte war,,Du bist zu schön für diese Welt mio Angelo und es war die beste Zeit meines kurzen Lebens,weil du bei mir warst.Ich werde dich immer lieben,bis übern Tod hinaus.Ich wache über dich mein Engel,immer."Und mit diesen Worten starb er und ich war allein.Ich hatte mich seitdem extrem verändert,ich ließ niemanden an mich heran,ging kaum noch aus dem Haus und überlege bis Heute Selbstmord zu begehen,nur um wieder bei ihm zu sein. Niemand meiner Freunde will noch etwas mit mir zu tun haben und Eltern habe ich in dem Sinne nicht mehr.Da ich oft von ihnen geschlagen wurde und von meinem Vater fast vergewaltigt wurde.Seitdem lebe ich in einer Mädchen Wohngruppe und selbst hasst mich jeder und niemand redet mit mir.Mein Psychologe weiß was damals passiert ist und dass einzige was er dazu sagt ist dass er tot ist udn nicht wieder kommt von blossen rum geheule. Ich fühle mich einfach nur allein und hoffe jemand kann mich verstehen und mir vielleicht rat geben.Es ist egal ob ihr Rat habt für mich oder nicht,höchsten ich weiß dass jemand mich versteht und für mich da ist.

Support

Liebe/r Raininglove,

es ist sehr wichtig, dass du mit deinen Problemen Leute zum Reden findest.

Jedoch denken wir, dass gesundheitsfrage.net nicht mehr die richtige Anlaufstelle für deine Probleme ist. Deswegen empfehlen wir dir dringend, dich an eine professionelle Beratungsstelle zu wenden um ein persönliches Gespräch zu finden.

Unserer Ansicht nach wäre die Telefonseelsorge eine erste Anlaufstelle.

Schau doch bitte mal auf dieser Seite vorbei http://www.telefonseelsorge.de/

Dort gibt es die kostenlose Telefonnummer der Seelsorge (Anonym. Kompetent. Rund um die Uhr. 0800/1110111 & 0800/1110222) und auch einen anonymen Chat.

Dort können sicherlich auch persönliche Anlaufstellen in deiner näheren Umgebung empfohlen werden.

Herzliche Grüße

Dein gesundheitsfrage.net-Support

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von lichterlo, 21

Ich bin mir sicher er hatte nicht gewollt dass du so traurig bist. Tu ihm und dir ein gefallen und lebe dein Leben so weiter, wie du und ihr es immer getan habt. Es ist schwer ich weiß aber was soll man machen? Das Leben ist vergänglich. Behalt ihn in guter Erinnerung und enttäusch ihn nicht in dem dein Leben nur noch grau ist. Alles Gute!

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten