Frage von MrGaribaldi, 13

Ich (40j) habe seit etwa 2-3 Jahren zunehmend eine Empfindlichkeit auf rot-töne entwickelt, muss man sich sorgen machen?

Ich (40j) habe seit etwa 2-3 Jahren zunehmend eine Empfindlichkeit auf rot-töne entwickelt. Ein beispiel wäre z.B. beim Fernsehen wenn der Hintergrund einer Werbung komplett in einem hellen rot ton ist, ist es regelrecht unerträglich für mich dort hin zu schauen. Wichtiger Hinweis wäre hier das ich recht viel am Computer Arbeite Beruflich. Könnte die ein Auslöser sein ? Muss man sich sorgen machen ?

Antwort
von WosIsLos, 3

Hab ich noch nie gehört.

Solltest erst mal zum Augenarzt oder in eine Augenklinik. 

Sollte da nichts gefunden werden, dann zu einem Heilpraktiker (Mineralienmangel, Sauerstoff-Mehrschritt-Therapie, Eigenblut-Ozontherapie)

www.heilpraktiker.info

Infos zum Auge:

www.auge-online.de/Wissenswertes/Farbensehen/farbensehen.html

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten