Frage von brido, 11

Hypochondrie

Hallo ich habe jahrlelang in einem Krankenhaus gearbeitet, es gab viele (meistens Männer) die sehr hypochondrisch waren, gelegentlich war aber einer dabei bei dem später wirklcih eine schlimme Krankheit entdeckt wurde, oder eine weniger schlimme die halt so verarbeitet wurde. Wie soll man den unterscheiden? Erfahrungen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von gerdavh, 7

Meine persönliche Meinung: Im Zweifelsfalle Erstmal für den Angeklagten! In diesem Falle als Arzt die Beschwerden eines Patienten ernst nehmen und die notwendigen Untersuchungen durchführen. Ich kenne inzwischen zwei Ärzte, die mich aufgrund von offensichtlichen Symptomen ernsthaft gefragt haben, ob ich glücklich verheiratet, obb ich Probleme hätte oder ein schreckliches Ereignis vorangegangen sei. Ich empfand das als eine Ungeheuerlichkeit, bei wirklich sichtbaren Symptomen einen Menschen so etwas zu fragen. Patienten sind doch nicht völlig verblödet - da weiß man dann schon, worauf das hinauslaufen soll - dann werden alle Probleme auf die Psyche geschoben, wenn den Ärzten erstmal nichts anderes einfällt. Ich will gar nicht wissen,wieviel Patienten in psychiatrischer Behandlung sind, und wirklich ernsthafte, behandlungsbedürftige physische Erkrankungen haben. lg Gerda

Antwort
von Zweimal, 7

Man erkennt hypochrondrisch veranlagte Menschen in der Regel daran, dass sie schon alle möglichen Untersuchungen (ohne Befund) hinter sich haben, trotzdem ein intensives Ärztehopping betreiben und sich in ihre Symptome hinein steigern.

Ihr ganzes Denken dreht sich nur um Krankheiten, die sie möglicherweise (!) haben könnte.

Vorsichtige Hinweise auf evtl. zugrunde liegende psychische Probleme werden mit aller Empörung von sich gewiesen. Eine entsprechende Untersuchung kommt, im Gegensatz zu den vielen bereits vorgenommenen körperlichen, nicht in Frage.

Es ist einfacher, den bisherigen Ärzten Versagen vorzuwerfen, als sich mit den eigentlichen Problemen zu befassen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten