Frage von Senfbrot, 6

Hypnose gegen Rauchen bei Schizophrenieerkrankung

Frage an Fachleute: Ist es gefährlich eine Hypnose machen zu lassen zum rauchen lassen bei der erkrankung schizophrenie

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von bobbys, 6

Hallo,

wenn du wirklich aufhören möchtest mit dem rauchen,dann höre einfach auf ohne wenn und aber.Ein Nichtraucher zu werden ,fängt im Kopf an.

LG bobbys

Kommentar von bobbys ,

Vielen Dank für den Stern:)

Antwort
von Gruselweib, 5

Hypnosebehandlungen sollten nur von erfahrenen Psychologen durchgeführt werden. Sie können eventuell sogar auf die Schizophrenie einen positiven Einfluß haben. Ich würde deshalb von einer Hypnose nicht grundsätzlich abraten, wenn sie allerdings von einem guten Psychologen gemacht wird. Der kann dann sowohl die Sucht als auch die Schizophrenie im Auge haben. Die Sucht ist eine Folge der seelischen Erkrankung, deshalb hängen die beiden Dinge auch ursächlich beisammen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community