Frage von freerider, 8

Hypercalcämie nach Schilddrüsenoperation... Was kann das sein?

Gute drei Monate nach einer SD Operation sind die Calciumwerte erhöht... was kann sein? Danke für Ratschläge.

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo freerider,

Schau mal bitte hier:
Operation Schilddrüse

Antwort
von StephanZehnt, 8

Hallo freender,

ich schätze man könnte das bei Dir unter Bösartige Neubildungen Schilddrüse und sonstige endokrine Drüsen eingliedern! Das ist zumindest ein Vermutung von mir. Unter Neoplasie oder Neoplasma kann man das einordnen

Ob es sich hier um eine "multiple endokrine Neoplasie" handelt darunter werden hereditäre Erkrankungen zusammengefasst, die zu Tumoren endokriner Drüsen führen können oder ob es hier um einen maligne Tumor handelt ?

Hier kannst Du einige Zusammenhänge nachlesen http://www.medicoconsult.de/wiki/Hyperkalz%C3%A4mie

Ich würde mit dem behandelnden Arzt einmal darüber sprechen!

VG Stephan

Antwort
von Dungapu, 7

Das könnte auch eine Irritation der Nebenschilddrüse sein... und die schüttet nun zu viel Hormon aus. Das Parathormon, stellt schließlich das Calcium parat...:)

Antwort
von bethmannchen, 7

Hier sind eine ganze Reihe von Ursachen für Hypercalcämie aufgeführt:

http://de.wikipedia.org/wiki/Hypercalcämie

Es kann schon mit der SD-Operation zusammenhängen, aber auch andere Gründe sind möglich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten