Frage von Mitch77, 19

HWS-Verschleiß - welche Übungen?

Mein Arzt hat bei mir Verschleiß in der HWS festgestellt. Ich habe jetzt 12 Physio-Sitzungen mit manueller Therapie hinter mir. Ich soll schwimmen gehen, aber Rückenschwimmen kann ich nicht so gut und Brustschwimmen ist für die HWS eher kontraproduktiv, zumindest tut es mir nicht gut. Was für Übungen kann man machen, hat jemand Erfahrung?

Antwort
von dinska, 17

Vielleicht kannst du dir Krankengymnastik verschreiben lassen und dann die Übungen weiter zu Hause machen. Es ist nicht so einfach, aus der Ferne Übungen zu empfehlen, denn manchmal können bestimmte Übungen nützen, aber manchmal auch schaden.

Antwort
von walesca, 13

Hallo Mitch77!

In den 12 Physio-Sitzungen habt Ihr doch sicher so einige Übungen gemacht, die sich positiv auf Deine HWS auswirken. Mach diese Übungen doch einfach zu Hause weiter!! Dann passt das schon! Wenn Du trotzdem noch gern mit Schwimmen etwas tun willst, kannst Du dir die Technik beim Rückenschwimmen doch mal von einem Schwimmlehrer (Schwimmbad/DLRG) genau beibringen lassen. Dafür ist es doch nie zu spät.

Alles Gute wünscht walesca

Antwort
von susanne22, 13

Da würde ich dir geführte Übungen empfehlen.... denn sonst, wenn du freie Bewegungen machst könnte das auch schnell zu viel werden!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten