Frage von april2000, 43

Hoher Puls, Halsschmerzen, Schmerzen bei Brust. was könnte es sein??

Seit 2 Tagen habe ich Schmerzen/Auffälligkeiten verschiedener Art: 1. ziemlich hoher Puls zwischen 90 und 115 (Herzrasen) 2. Schmerzen beim Einatmen 3. Kopfschmerzen 4. Halsschmerzen 5. Ziehen bei linker Brust (nicht durchgehend) Es ist mir klar, dass man keine Ferndiagnose stellen kann, aber trotzdem wären hilfreiche Antworten sehr nett

LG April (14)

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von Ente63, 43

Hallo april2000!

Als erstes: Puls zwischen 90 und 115 ist kein Herzrasen, weit davon entfernt.

Zu deinen anderen Beschwerden: Viell. wirst oder bist du ganz einfach krank? Halsschmerzen sprechen dafür und das es an allen möglichen Körperteilen wehtut ist auch nicht ungewöhnlich.

Versuche dich zu schonen, viel schlafen, evtl. wird es besser und vergeht wieder. Wenn nicht, oder eine Verschlechterung eintritt, bitte zum Arzt gehen.

Gute Besserung!!

Kommentar von Taigar ,

Sorry das ist nicht richtig was du da schreibst.

Ab einen Puls von 100 spricht man in der Medizin von einer Tachykardie, und eine Tachykardie ist umgangssprachlich Herzrasen. Zwar ist ein Puls von 115 nicht besorgniserregend oder beobachtungspflichtig aber dennoch handelt es sich um eine Tachykardie.

Ansonsten tippe ich auf einen Infekt der halt den Körper belastet.

Kommentar von Ente63 ,

Danke, hab ich wieder was dazugelernt ;-))

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community