Frage von bobafett, 51

Höllischer Muskelkater, gilt hier je heisser die Badewanne, umso besser?

Ich komme gerade aus dem Fitnessstudio und spüre, dass sich ein höllischer Muskelkater anbahnt. Jetzt lasse ich mir eine heisse Badewanne ein. Gilt hier, je heisser, umso besser?

Antwort
von dinska, 50

Ich mache bei solchen Gelegenheiten immer ein Essigbad und es bekommt mir gut und nimmt den ersten Schmerz. Natürlich braucht es eine Weile bis der Muskelkater wieder weg ist. www.gesundheitsfrage.net/tipp/essigbad

Antwort
von rulamann, 51

Ein warmes Bad hilft dir nur vorübergehend, du wirst es Morgen erleben, dass du nach wie vor Muskelkater hast. Egal wie heiß du badest der Muskelkater wird sich, wenn du in der Wanne bist etwas lindern aber sonst gar nichts. Was du machen musst, ist das nächste Mal aufpassen, dass du dich nicht übernimmst und vorallendingen ist jetzt erst mal eine Pause angesagt bis dein Muskelkater abgeklungen ist.

Viele Grüße rulamann

Antwort
von bobbys, 48

Hallo,

....höllischer Muskelkater ......oder ist es doch schon ein Muskelfaserriss? das gilt es erst mal ab zu klären. Du solltest wenn es ein Muskelkater ist langsam weiter trainieren/abtrainieren ,immer aufwärmen ist das A und O. Ein Muskelentspannungsbad/Rheubalminbad wäre angebracht ,aber Achtung Kreislaufprobleme können auftreten.

LG Bobbys :)

Antwort
von waldmensch, 40

Hallo bobafett,

Je heißer um so besser ist absolut nicht Gesund. Du schädigst damit DEinen Kreislauf Die max. Badetemperatur sollte 38 Grad Celsius nicht überschreiten und dann auch nur für max.15 Minuten Du kannst entspannende Kräuter als Badezusatz mit in DEine Wanne geben.

Wie Rulaman schon gesagt hatte , entweder Du unterbrichst Dein Training oder machst ein bisschen mehr wie Schongang weiter. auch dadurch verschwindet der Muskelkater.

Augen zu und Durch

In Diesen Sinne

WAldmensch

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten