Frage von Mitch77, 57

Hilft Grünlippmuschel bei Verschleiß an der Wirbelsäule?

Beim surfen bin ich auf Präpärate aus Grünlippmuschel gestoßen, die bei Arthrose in den Gelenken helfen soll. Ich selbst habe auch Verschleiß, aber an der Wirbelsäule. Kann das da auch hilfreich sein? Ich mache zwar auch brav meine Gymnastik, aber es interessiert mich schon, falls die Probleme sich verschärfen. Hilft Grünlippmuschel überhaupt?

Antwort
von elliellen, 57

Hallo!

Ja, Präparate mit Grünlippmuschelextrakten können hilfreich sein bei Gelenkverschleiß. Ihr Gehalt an Glykosaminoglykanen kann besonders bei fehlender Gelenkschmiere effektiv eingesetzt werden.

Ich kann dir bei arthroseartigen Beschwerden besonders das Präparat Agilon empfehlen, es wirkt natürlich entzündungshemmend.

Da es sich bei dir um die Wirbelsäule handelt, solltest du auch in Richtung Knochenaufbau schauen.

LG

Antwort
von anonymous, 51

Hallo, Gegen den Arthroseprozess an sich kann man leider nichts tun außer ihn probieren in die Länge zu ziehen durch Muskuläre Stabilisation. Dort hilft meiner Meinung nach kein Präperat sondern nur eine insgesamt dauerhaft gesunde Ernährung und Sport als Prävention (!) und, wie gesagt, um den Arthroseprozess zu entschleunigen. Die ganzen Präperate sind leider nur Geldmacherei der Firmen. Das einzige was einigen noch hilft, meiner Meinung nach aber nur im ganz anfänglichem Stadium (wo meist noch gar keine Beschwerden da sind) sind teils Spritzen mit Hyaluronsäure, da die Hyaluronsäure da es eine Rolle bei der Zellproliferation, also Bildung darstellt und so eventuell (!) noch Knorpel in geringem Maße körpereigen repariert werden kann. Ich hoffe ich konnte dir helfen. :-) Liebe Physiogrüße, Anja

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community