Frage von loladuck29, 12

hilfe.. werde ich jetzt eine magersüchtige kranke?

Hallo ich bin 16, weiblich und habe essstörungen. ich esse fast gar nichts.. habe lust auf geriffelte paprikachips oft, schokolade/nuttella mag ich nicht mehr so.. ich kann auch keine kaugummis mehr kauen die viel zucker haben, davon krieg ich bauchschmerzen ich bin ca. 1.72 grooß und wiege jetzt 64 kilo.. vor 1woche wog ich noch ganze 70kilo.. ich esse am tag 200kalorien oder 300kcal mehr nicht, ich trinke auch nicht mehr soviel... wasser.. ich leg mich immer auf den bauch meinmagen knurrt dann und ich bekomme hunger wenn ich was essen will kriege ich nur 2-3löffel durch und dann habe ich ein sättigungsgefühl das ich satt bin aber zwinge mich weiterzuessen weil ich es wil.. danach habe ich total bauchschmerzen und mir kommt alles hoch aber ich kann nicht brechen, ich finde mich auch fett. und ich bin ein wenig mollig.. wenn ich pulis anziehe kommen meine hüften und dann finde ich keine sachen die mir stehen,weil ichüften und ein bauch habee der etwas speckig ist..

naja.. ich merke auch das ich 2-3x auf die wiege gehe am tag.. und wenn ich sehe das ich 1kilo zugenommen habe wieder bin ich traurig und sage dann das ich nichts mehr essen werde...

hilfe.. ich will auch nicht magersüchtig sein ich finde das eklich und könnte mit einer knochigen haut nicht leben sondern selbstmord begehen..

ich will nur noch ein wenig abnehmen.. aber mir kommt es so vor als ob ich da rein geraten würde ich hab mirsoviel dokus angesehen und soviel darüber gelese hilfe..

Support

Liebe/r loladuck29,

es hört sich besorgniserregend an, wie Du Deine Lage beschreibst. Deine Situation hat allerdings Ausmaße, in der die Community Dir wahrscheinlich nur bedingt helfen kann. Sprich bitte mit einem Menschen, dem du vertraust, darüber. Das kann ein guter Freund, ein Verwandter oder auch eine Vertrauensperson aus der Schule sein.

Du kannst Dich zudem jederzeit an die Telefonseelsorge wenden. Dort ist rund um die Uhr jemand erreichbar und Du hast die Möglichkeit, ein anonymes und vertrauliches Gespräch zu führen. Telefon 0800/1110111 oder 0800/1110222 (gebührenfrei aus dem deutschen Fest- und Mobilfunknetz).

Herzliche Grüsse

Emily vom gesundheitsfrage.net-Support

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von Irene1955, 7

Anscheinend bist du unschlüssig, was du tun sollst. Zum einen kann ich dir bestätigen, dass bei dir offensichtlich eine beginnende Essstörung vorliegt. Das hast du ja schon selbst bemerkt, was ich als eine gute Sache empfinde. Denn das ist der erste Schritt zur Heilung :). Wir sind uns also einig, dass unbedingt etwas unternommen werden muss. Fragt sich jetzt nur, was ...

Du bist mit deiner Figur unzufrieden. Nun, ich könnte dir versichern, dass das so ziemlich allen Frauen in deinem Alter so geht, aber das wird dir jetzt wohl nicht viel helfen. Wenn du einen attraktiveren Körper haben möchtest, so ist jedoch deine "Diät" genau der falsche Weg. Wie du selbst sagst, knochige Haut kommt nicht in Frage. Damit haben wir doch schon die Lösung: du solltest ein regelmäßiges, moderates Sportprogramm starten! Wenn du regelmäßig Ausdauersport (in Maßen, nicht übertreiben!) machst, dann wird in kürzester Zeit deine Haut straffer werden, deine schlaffen Stellen verschwinden und deine Figur insgesamt geschmeidiger sein. Doch dafür musst du essen - ohne Nährstoffzufuhr kann dein Körper keine Muskeln an den richtigen Stellen aufbauen. Am besten eine gesunde, nährstoffreiche Kost (keine Sorge, das macht nicht dick), keine Chips, sondern Vollkornbrot mit Frischkäse z.B., viel Gemüse, fettarmes Fleisch, Salate und viel Obst.

Du wirst sehen, schon bald fühlst du dich in deinem Körper wieder wohl. Die Übelkeit wird auch verschwinden, die kommt nämlich ziemlich sicher von deiner Radikal-Hungerkur.

Viel Glück und viel Spaß dabei!

Kommentar von Fischkopp ,

Sehr gut! Eine bessere Empfehlung könnte ich auch nicht geben!

Kommentar von loladuck29 ,

Ich wiege jetzt 53 kilo

ichhab abgenommen voll schnell oder

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community