Frage von supermari, 4

Hilfe ich nehme nicht ab!

Obwohl ich nun schon seit sechs Wochen weniger esse, viel mehr Sport machen und wirklich diszipliniert bin.,.... was kann ich denn noch machen, dass die Kilos purzeln. Die Kontouren werden schon besser, aber ich bin noch nicht zu frieden mit dem Gewicht.

Antwort
von Mahut, 3

Weniger essen allein reicht nicht, du solltest darauf achten das du keine Fertiggerichte ist, sondern dich mit frischen Zutaten selbst bekochst, Schreibe alles auf was du isst, jeden einzelnen Bissen muss mit aufgeschrieben werden,du wirst überrascht sein was du so am Tag zu dir nimmst. Ein Dickmacher sind auch Safte, Apfelschorlen und Limonaden, Achte auf die Inhaltsstoffe der Getränke, überall sind Fallen, die du nicht ahnst. Wenn du auf alles achtest, wird es auch mit der Abnahme klappt.

Übrigens ich habe vor 7 Jahren mit WeightWatchers 30 Kilo abgenommen und es bis jetzt gehalten

Antwort
von Dawain, 4

Wahrscheinlich hast du durch den Sport erst mal an Muskeln gewonnen, und die wiegen bekanntlich mehr als Fett. In kurzer Zeit werden sich die Schwerpunkte verlagern, dann nimmst du bestimmt ab. Ausserdem ist auch von Vorteil, einen guten Muskelaufbau zu haben. Das stützt die Wirbelsäule und du hast eine bessere Haltung. Das passt dann prima zu deinem neuen Gewicht.

Antwort
von Mami2013, 4

Gibt eine Internet seite und ne app. My miracle. punkte zählen. kostenlos.mir fehlt momentan die motivation dazu .aber vlt ist es was für dich. Wenn mans durchzieht kann man gut mit abnehmen.

Antwort
von pferdezahn, 2

Trinke Mal jeden Tag zwei Glaeser Fluessigeit mit jeweils 1 Essloeffel Apfelessig. Der beste Apfelessig ist der truebe, bzw. ungefilterte. Wenn Du den im Supermarkt nicht bekommst, im Reformhaus ganz bestimmt.

Antwort
von anonymous, 3

jeden Tag nur noch bis 15 Uhr essen Danach nur noch Wasser oder Kräutertee - ungesüßt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community