Frage von loveinair, 51

Hilfe Brustkrebs?

Hallo!

Seit ein paar Monaten habe ich ein komisches Druckgefühl in der Brust. Druckgefühl ist nicht immer da, sondern tritt nur auf wenn ich zum beispiel rülpse oder manchmal wenn ich wasser trinke oder mich bücke. Ich war auch schon bei meiner ärztin, die aber gmeint hat dass es vermutlich nur eine rückenverspannung ist und sonst nix. Naja aber immer wenn ich ein drückgefühl verspüre habe ich panische angst dass es krebs sein könnte:(. Der Druck auf der Brust befindet sich ca 2-3cm links von der Brustmitte.

Kann mir jemand weiterhelfen? Was kann die Ursache für dasDruckgefühl nur an dieser Stelle sein?

Danke im Voraus

Antwort
von elliellen, 28

Hallo loveinair!

Du brauchst dir keine Gedanken machen, ein Druckgefühl ist kein Zeichen für Krebs.

Wenn du Wasser trinkst, dich bückst oder tief einatmest und das Gefühl verspürst,kann das viele Gründe haben, meist ist der Grund wirklich eine Verspannung,ähnlich wie bei Rückenbeschwerden.

Versuche es mal eine Weile mit Morgengymnastik oder Atemübungen.Dann wird sich das Problem von selbst lösen.LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten