Frage von azralina 09.03.2013

Hilfe abgelaufenes Lebsenmittel gegessen !!!!!!!!

  • Hilfreichste Antwort von pferdezahn 09.03.2013
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Wie es schon -dinska- ganz richtig formuliert hat, ist das Verfallsdatum nur ein Richtwert, und nicht das genaue Datum wann das Lebensmittel verdirbt. Auch wenn man genau weiss, wann das Lebensmittel verdirbt, wird das Vefallsdatum immer herunter gesetzt, bzw. frueher angegeben. Sozial Schwache, wie z.B. Arbeitslose, kaufen bewusst Produkte mit abgelaufenen Verfallsdaten, da sie diese preisguenstiger bekommen.

  • Antwort von anna61 09.03.2013
    7 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Der Joghurt ist bis dahin MINDESTENS haltbar. Das heißt nicht dass er gleich am nächsten Tag weggeworfen muss. Gerade Joghurt ist oft noch viel länger haltbar wenn die Kühlkette nicht unterbrochen war- Wenn also alles noch gut gerochen und geschmeckt hat, dann wars wohl auch ok.

    LG Anna und keep cool :-)

  • Antwort von dinska 09.03.2013
    7 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Das Ablaufdatum ist nur ein Richtwert und bedeudet nicht zwangsläufig, dass das Lebensmittel verdorben ist. Wenn er normal aussah und geschmeckt hat, würde ich mir keine Gedanken machen. Trotzdem ist es sinnvoll im Supermarkt auf die Daten zu sehen, denn oft kauft man auf Vorrat ein und verzehrt die Lebensmittel nicht gleich. Manchmal ist es auch gut etwas weiter hinten die Becher zu nehmen, da ist die Ware frischer.

  • Antwort von Gemuesemuffin38 09.03.2013
    4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Das ist ja nur das Mindesthaltbarkeitsdatum keine Sorge!!!! Du sagst ja selbst der Joghurt hat gut geschmeckt und keine Brocken , kein Wasser oder sonstiges gehabt. Da würde ich mir keinerlei Sorgen machen, da passiert nichts.

  • Antwort von susannehag73 15.03.2013
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Wenn der Joghurt noch gut aussah und der Deckel keine Beule hat, ist eigentlich der Jogurt auch nach dem Ablaufdatum noch genießbar. Das Ablaufdatum sagt im Normalfall auch nur aus, dass es nach dem Ablauf zu Geschmacksveränderungen oder beispielsweise alle Vitamine weg sind.

    Außerdem leben "im Dickdarm mehr als 400 Bakterienarten, insgesamt wird geschätzt dass etwa 1,5 Kilogramm Bakterien im Darm leben und auch ausgeschieden werden. Die Hälfte des Stuhls besteht nur aus Bakterien. Eine gesunde “Darmflora”, wie das Zusammenspiel zwischen Bakterien, Pilzen und Einzellern im Darm genannt wird, wird benötigt, um eine problemlose Verdauung zu gewährleisten. Durch Stoffe wie etwa Antibiotika kann die Darmflora gestört werden, da hier viele Bakterien abgetötet werden, die eigentlich für die Verdauung benötigt werden. Hierdurch kann es zu Verdauungsstörungen kommen." Viele dieser Bakterien machen "schlechte Bakterien" unschädlich und der Stoffwechsel wird nicht behindert und der Magen-Darm Bereich kann alles ohne Probleme verarbeiten.

    Ich hoffe das du keine Probleme bekommen hast und ich dir weiterhelfen konnte.

  • Antwort von Coraline 12.03.2013
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    MINDEST -HALTBARKEITSDATUM. Was soll denn passieren? Das ist doch nur Joghurt und kein Stück rohes Fleisch. Steigere dich nicht so rein. Deine Psyche spielt dir sonst einen Streich. (Selbsterfüllende Prophezeihung)

Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen


Verwandte Tipps

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!