Frage von romeo1998, 17

Ich habe seit kurzem wieder solche "Pusteln" auf der Stirn - Sie kamen in meiner Pillenpause über Nacht - Pille = Bellgyn! Kann mir jemand helfen?

Außerdem möchte ich dazu sagen das ich die Creme Dermovate über einen längeren Zeitraum (auch an der Stirn) angewendet habe, kann es sein dass diese Pickelchen davon kommen? Ich bitte um Hilfe bin wirklich verzweifelt!!!

Danke.

Antwort
von DeepSmile, 2

Du kannst es mal mit der Original Schweizer Ziegenbuttersalbe CABUSAM versuchen. Hat schon vielen bei Hautentzündungen geholfen.

Antwort
von WosIsLos, 5

Hautreaktionen sind bei beiden Medikamenten bei den Nebenwirkungen angegeben.

Da du anscheinend aber die Creme Dermovate letztens nicht mehr angewendet hast, dürfte es an Bellgyn liegen.

Lies dir bitte zukünftig erst die Beipackzettel aufmerksam durch, bevor du medizinische Präparate anwendest.

https://medikamio.com/de-at/medikamente/bellgyn-ratiopharm-2-mg-0035-mg-ueberzog...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community