Frage von andrea22101961, 14

hexenschuß.was kann ich tun?

Ich habe mal wieder einen Hexenschuß.Nur ist es dieses mal anders.Da mein mann selber krank ist und im letzten Jah drei Schlaganfälle hatte kann er mir nicht helfen.Er ist linksseitig gelähmt.Nun bin ich auf mich selber angewiesen.Ich muß einkaufen,mit unserem Hund raus,kochen u.s.w.Jetzt weiß ich vor lauter Schmerzen nicht was ich tun soll.Nehme schon Ibuprofen 800 und behandle mich mit einer Rotlichtlampe.Die Schmerzen lassen einfach nicht nach.Bitte versucht mir einen guten Rat zu geben.Vielen Dank.MfG Andrea

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von Mahut, 14

Ich würde dir Raten, dir eine Spritze von Arzt zu holen, und dann solltest du danach deine Rückenmuskulatur mit Rückengymnastik stärken. Gehe unbedingt noch heute um Arzt damit du am Wochenende schmerzfrei bist.

Antwort
von pferdezahn, 11

Bei einem Hexenschuss sollte man trotz Schmerzen in Bewegung bleiben. Beim Ruhen hift waerme. http://www.stern.de/ruecken/erkrankungen/5-hexenschuss-der-schmerz-kommt-mit-ein...

Kommentar von pferdezahn ,
Antwort
von kreuzkampus, 8

Ich schließe mich Mahut mal an; doppelt hält bekanntlich besser. Das schaffst Du alleine nicht, und es wird eher schlimmer, wenn Du nebenbei noch Deinen Mann versorgen mußt. Dem wird es auch nicht gut gehen, wenn er Dich leiden sieht. Alles Gute!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten