Frage von Hilfee1234, 114

Herzstolpern, Herzrasen

Hallo zusammen also wenn ich morgens aufwache und mich ausstrecke dann bekomme ich leicht herzrasen ..aber danach schlägt es wieder normal oder wenn ich schnell aufstehe dann habe ich auch leicht herzrasen und herzstolpern aber danach schlägt es wieder normal und habe kein herzstolpern mehr oder manchmal (nicht oft) wenn ich schnell aufstehe dann sehe ich schwarz (schwarz vor augen) und son druck im kopf keine ahnung ob das schwindel ist.. und ja ich war schon bei einem kardiologen EKG,Blutdruck,LZ Blutdruck,Blutabnahme,Ultraschall gemacht und ja der arzt meinte alles in ordnung..noch ne sache bin 15 Jahre alt, habe Übergewicht (nehme zurzeit ab) meine frage ist ob das ganze durch übergewicht kommt oder pubertät?? ich weiß es nicht.. ich bitte um rat :(

Antwort
von SunnySusi, 113

hey, ich denke dann nicht,d ass es etwas besorgniserregendes ist. Vielleicht allzu schnelle Bewegungen am Morgen unterlassen und erstmal viel Wasser trinken. Wenn du dich dann gesammelt hast, soltle es soch wieder gehen. Und wegen dem Herzrasen: machst du dir direkt morgens viel Stress? Versuch doch einfach erstmal ganz ruhig dich auf den Tag vorzubereiten, ich bin mir sicher, dass es nichts schlimmes ist

Kommentar von Hilfee1234 ,

aber ich kriege es jedes mal wenn ich aufstehe nich nur morgens.. jedes mal wenn ich auf sofa sitze oder bett liege ..ich stehe auf dann messe ich mein puls und ja dann schlägt es leicht schnell dann bleibe ich stehen für ne min dann schlägt es wieder normal.. passiert sowas weil ich Übergewichtig bin? :( und beim kardiologe war ich schon :( (und ja bin ein typ der sich schnell sorgen macht ^-^..) und danke fürs antworten :) und ja versuche es mit viel wasser zu trinken.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community