Frage von Silvi24041998, 24

Herzstechen mich 15 oder vom Rücken

Hallo und zwar habe ich (15 jahre alt) folgendes Problem.ich habe schon seit längerem zwar nicht ständig aber oft herzstechen.(ich zumindest empfinde es so)ich war auch schon beim Hausarzt und der hat gesagt das es in meinem alter sehr unwahrscheinlich sei.er hat aber trotzdem ein EKG gemacht.alles in Ordnung.dann hat er noch Blut abgenommen.da war auch soweit alles in Ordnung bis auf einen leicht erhöhten Leberwert.er hat mir ne Überweisung zum Internisten gegeben.vor zwei Wochen hatte ich dann da einen Termin hab das auch mit dem Herz erwähn aber er meinte auch das es vielleicht vom Rücken oder Rippen kommt.naja dort hat sich rausgestellt das nichts schlimmes mit der Leber ist .ich hab vor dem blutabnehmen vielleicht was fetteres gegessen.naja ich weiß schon nicht mehr was ich machen soll .kann es wirklich vom Rücken kommen weil ich hab auch manchmal ein Kribbeln in der Wirbelsäule ? Habe auch öfters ein kribbeln in der wirbelsäule und wenn ich den kopf drehe knaxt es.manchmal hab ich auch kopfschmerzen.ich kann mir aber eigentlich nicht vorstellen das das alles vom rücken kommt.Oder hat es was mit der pupertät oder dem zyklus zu tun .bitte helft mir .danke schonmal.sorry für den langen Text.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Hooks, 24

Mach mal ein Kreuz gezielt an die Stelle, wos wehtut, und dann fahre mit dem Finger an der Rippe bis nac hinten (oder bitte einen andern oder den Arzt), dann auf den Wirbel drücken. Wenn der wehtut, wars die WS. Bei mir war es ein Haltungsfehler mit Magnesiummangel, viel zu verkrampft gesessen beim Lernen. Außerdem ein BEckenschiefstand für den ich mir dann eine einseitige Schuherhöhung besorgt habe.

Das mit der Leber kann auch sein, wenn Du viel Süßes gegessen hast, besonders die Mischung fett-süß-eiweißhaltig (bei mir warens die Dominosteine...)

Kommentar von Silvi24041998 ,

Besonders schlimm is es wenn ich Sport mach und ein und ausatme.(zb inlynerfahren)

Kommentar von Hooks ,

Paßt. Dann bewegen sich ja die Rippen im Gelenk.

Ich hab manchmal gar keine Luft bekommen und bin bald gstorben vor lauter Panik... geh mal zu einem Orthopäden und laß Dich abchecken. Er wird Dir sagen oder zeigen, was DU tun kannst, um das abzustellen.

Kommentar von Silvi24041998 ,

Ja ich hab dann auch sofort Todesangst werd dann mal ein Termin beim Orthopäden machen vielen dank schonmal:)

Kommentar von Hooks ,

Bitte, hoffentlich hilft es Dir! Gute Besserung!

Vielleicht ist es ja schonmal ein Trost, daß es nichts mit dem Herzen ist - das täte nicht weh.

Kommentar von Silvi24041998 ,

Echt nicht?

Kommentar von Hooks ,

Hat der Arzt mir damals gesagt.

Kommentar von Silvi24041998 ,

Okay wenn du das sagst will ich dir das mal Glauben .

Antwort
von dinska, 19

Es kommt sicherlich vom Rücken, es können Verspannungen sein, aber auch eingeklemmte Nervenstränge. Ich würde dir mal Essigbäder empfehlen. www.gesundheitsfrage.net/tipp/essigbad und auch progressive Muskelentspannung, die man gut nach einer CD erlernen kann.

Antwort
von Mahut, 8

Es wird bestimmt nicht von dem Herzen kommen, denn das Herz kann nicht schmerzen, da es keine Schmerzrezeptoren hat.

Es werden vielleicht Verspannungen vom vielen sitzen in der Schule oder vor dem PC sein, du solltest Sprot machen und dich entspannen, dann wird es bestimmt besser.

Antwort
von fensterladen, 12

Ein guter Freund hatte auch mal Beschwerden mit dem Herzen und immer ein Stechen verspürt. Bei ihm war es eine Muskelverspannung. Er hat dann Physio bekommen und seitdem hatte er keine Probleme mehr. Wenn du keine Physio bekommst, hilft Bewegung, damit die Verspannungen weg gehen.

Antwort
von MisterXY, 15

Das mit dem Rücken ist in deinem Alter wirklich wahrscheinlicher. Das kann vom schweren Schulmappen tragen kommen. Da gibt es immer wieder Verspannungen bis hin zu regelrechten Verknotungen die natürlich sehr schmerzhaft sind. Auch das von dir beschriebene kribbeln passt zu diesem Bild. Du solltest zu einem Orthopäden gehen und deine Wirbelsäule untersuchen lassen. Jetzt kann man noch etwas machen, das wird schwieriger, je älter du wirst.

Antwort
von Fretta, 7

Hallo,

So wie du das beschreibst, sind das wohl Wachstumsschmerzen. Die sind in deinem Alter normal und nicht gefährlich.

LG Fretta

Antwort
von Amsel1, 8

Ja das kann wohl vom Rücken kommen,das viele ,lange sitzen in der Schule und dann zuhause auch wieder.Lass es aber umbedingt abklären vom Arzt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten