Frage von Leroy94, 1.210

Herzstechen

Guten Tag. Meine Freundin ist 17 Jahre alt, keine Raucherin oder ähnliches und hat eine dünne Figur. Nun zum Problem: Sie hat täglich einen stechenden - drückenden Schmerz am Herzen. Der Schmerz strahlt nicht aus. Der Schmerz tritt unterschiedlich Stark und lange auf. Wenn sie diese Schmerzen hat nimmt ihr das all die Kraft aus dem Körper und sie bekommt Kreislaufprobleme (schwarz vor Augen) Sie war schon beim Kardiologen und hat ein langzeit-Ekg hinter sich --> Ohne Erfolg. Hoffe auf schnelle Antworten mache mir große Sorgen. Liebe Grüße.

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von dinska, 1.210

Sie sollte mal progressive Muskelentspannung machen, das kann man sehr gut nach einer CD ausüben. Es kann tatsächlich von Muskelverspannungen kommen. Auch das Lockern der Schultern, heben, senken, kreisen, einzeln und zusammen kann hilfreich sein. Weiterhin soll sie Atemübungen machen, sich aufrecht hinstellen tief einatmen und den Atem erst in den Bauch und dann bis unter die Flanken ziehen, denKopf fallen lassen und beim Ausatmen Wirbel für Wirbel fallen lassen bis Arme und Oberkörper nach unten hängen, beim Einatmen wieder aufrichten.

Antwort
von Mahut, 979

Ich nehme mal an, da der Kardiologe bei dir nichts gefunden hat, du eine kräftige Verspannung hast, Außerdem höre nicht so sehr in dich hinein, das kann auch ein Grund sein, beschäftige dich mit was schönen, dann werden deine Beschwerden auch besser.

Antwort
von derGrashalm, 789

Wenn der Kardiologe und Arzt nichts gefunden haben, gibts vielleicht eine ganz banale Ursache für das Herzstechen:

Das falsche Atmen! manchmal atmet man zu oberflächlich bzw. vergisst es sogar manchmal (nicht lachen, das ist eigene Erfahrung....), dann kann Herzstechen auftreten und auch die Kreislaufprobleme wären damit erklärt.

Deine Freundin muss lernen, bewusst und tief zu atmen.

Antwort
von turtlemania, 639

Dies kann psychisch bedingt sein oder auch auf orthopädische Probleme hinweisen...

Antwort
von cyracus, 585

Herzstechen hatte ich während der Pubertät auch. - Hier tauschen sich Jugendliche zu dem Phänomen aus:

http://www.myproblems.de/showthread.php?t=27404

Antwort
von Amsel1, 494

Ja ich denke auch das es mit der Pupertät zu tun hat.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community