Frage von 123audi, 31

Herzrasen im jungen Alter

Hallo ich bin 16 Jahre und ein mädchen immer wenn ich mich kurz runter bücke fängt mein Herz an zu rasen und ich habe plötzlich einen sehr starken Herzschlag wenn ich die Hand auf meine Brust halte was könnte das sein ? muss ich beim Kinderarzt vorbei schauen?!

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von gerdavh, 27

Hallo, ich würde auf alle Fälle mich mal gründlich vom Arzt untersuchen lassen. Woran das liegen könnte, kann ich Dir jetzt nicht sagen - da gibt es zu viele Möglichkeiten und ich will Dich nicht unnötig beunruhigen. Vorübergehendes Herzrasen ist meist kein Grund zur Sorge, sollte aber abgeklärt werden. Alles Gute Gerda

Antwort
von gerdavh, 18

Hallo, warum gehst Du nicht endlich zum Arzt und lässt Dich untersuchen? Es bringt Dich nicht weiter, wenn Du diese Frage hier immer wieder reinstellst. Selbst ein Kardiologe könnte Dir hier keine klare Auskunft (Ferndiagnose) geben. Hier noch mal ein informativer Link über Herzrasen bei Jugendlichen. http://kinderkardiologie.charite.de/patienten/herzrasen/#

Hier das Interessanteste für Dich aus diesem Artikel: Die Leitungseigenschaften der akzessorischen Bahnen ändern sich im Verlauf des Wachstums. Häufigkeitsgipfel für die meisten Formen des Herzrasens sind das Säuglingsalter und das Teenageralter. Besteht Herzrasen noch nach dem 6. Lebensjahr oder tritt es danach erstmals auf, ist die Wahrscheinlichkeit, dass es sich von alleine „verwächst“, gering.

lg Gerda

Kommentar von jupie ,

Ich schließe mich Gerda an und frage hast du Angst zum Arzt zugehen?

Antwort
von Kire1, 14

Aus irgendeinem Grund scheint Dein Herz sehr stark zu reagieren, wenn es etwas stärker arbeiten muss, weil Dein Körper eben "falschherum" ist.

Hast Du sonst bei leichter Beansprungung (Treppensteigen, schnelleres Gehen etc) auch diese Probleme?

Wenn Du jetzt sagtst: "Mach ich alles nicht!", dann liegt hier wahrscheinlich schon die Antwort auf Deine Frage, was los ist: Du (und damit Dein Herz) bist kompett untrainiert.

Da hilft dann erst mal mehr Bewegung, dann zunehmend auch Sport. Aber vorher auf jeden Fall mal beim Arzt vorbeischauen. Denn wenn Du so unfit bist, solltest Du nur unter ärztlicher Aufsicht anfangen Sport zu machen.

Solltest Du aber sportlich und fit sein, dann würde ich auch auf jeden Fal mal zum Arzt.

Kommentar von 123audi ,

Aber eigentlich bin ich nicht einmal übergewichtig ich gehe jeden 2.tag aufs laufband

Antwort
von mannomann, 11

Hallo 123audi,

ich würde dir raten bei deinem Hausarzt vorbeizuschauen und evtl ein EKG machen zu lassen, damit lassen sich sehr leicht diese Herzrhytmusstörungen feststellen;)

Gute Besserung !

Antwort
von pferdezahn, 9

Vielleicht solltest Du dich Mal etwas mehr bewegen, damit meine ich eine sportliche Taetigkeit ausfuehren. Das muss kein Leistungssport sein, sondern irgend etwas, was dir auch Spass bereitet, selbst wenn Du zwei- bis dreimal die Woche etwas joggen gehst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten